Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrplanänderung - Zug fährt nicht?

Hallo!

ich hab eine Frage bezüglich eines Sparpreistickets, was ich 6 Monate im Voraus gebucht habe. Nun wollte ich heute eine Sitzplatzreservierung für die Strecke mit dazu buchen und es stellt sich heraus, dass die Verbindung zumindest auf bahn.de nicht mehr existiert. Es geht konkret um den IC 2300 am 10.08 ab 08:14 von Augsburg Hbf nach Berlin Hbf. Ist es richtig, dass dieser Zug nun doch nicht fährt? Falls ja gelten die Fahrgastrechte wie auch sonst üblich, sprich darf nun für diese Verbindung mit dem Ticket ein ICE genutzt werden?

An sich ist das ja nicht tragisch, aber ich frage ich mich, warum man bei Fahrplanänderung nicht informiert wird - oder zumindest ich nicht. Hätte ich nicht nach der Sitzplatzreservierung gesucht, hätte ich von der Fahrplanänderung wohl erst am Bahnsteig erfahren.

Vielen Dank im Voraus und Viele Grüße!

lukasm
lukasm

lukasm

Ebene
0
56 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn man online bucht, wird man schon über Änderungen informiert.Die Mail wird aber immer erst 7 Tage vor der Reise verschickt.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Abend lukasm,

grundsätzlich ist das, was kabo schreibt, korrekt. Haben Sie zum Zeitpunkt der Buchung einen Verspätungsalarm aktiviert? Dann erhalten Sie die besagte Änderung per E-Mail. Wenn die gebuchte Verbindung so nicht mehr existiert, können Sie eine andere Verbindung nutzen.

An dem von Ihnen genannten Reisetag finden zwischen München und Nürnberg Bauarbeiten statt, weshalb hier manche Züge ausfallen. Informationen dazu finden Sie auch hier. /aj