Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich habe für 17.6. ein Ticket gebucht jetzt ist aufgefallen das der falsche Abfahrtsort ist kann man da noch was ändern?

Die Auftragsnummer ist XXXXXX und zwar müsste wenn es geht der abfahrtsort geändert werden und zwar nicht von Salzburg aus sondern von St Johann pangau aus nach Nürnberg bitte um schnelle Antwort danke

[Editiert durch Redaktion, 10. Juni 2017, 18:40 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Antworten

Nordstern
Nordstern

Nordstern

Ebene
0
30 / 100
Punkte

Kommt drauf an, welche Art Fahrkarte Du gekauft hast. Flexpreis kannst Du gratis stornieren bis 16.6. und neu buchen. Reservierungsentgelt (falls Du reserviert hast) wird aber nicht erstattet, obwohl Deine Plätze bei Storno ja wieder frei werden und neu verkauft werden können.

Sparpreis: Kostet fett Gebühr bei Storno. Da kann es günstiger sein, das Stück von St. Johann bis Salzburg extra zu kaufen. Aber Vorsicht: Bei Anschlussverlust in Salzburg gibt es keine Erstattung, kein Storno und keine Aufhebung der Zugbindung. Dann kannst Du Salzburg-Nürnberg schön neu kaufen.

Ich hoffe, das war jetzt schnell genug für deine Ansprüche.

Hallo Herkert,

die Info von Nordstern ist soweit korrekt.

Das Erstattungsentgelt für den Sparpreis beträgt übrigens 19 Euro. Wenn es sich um einen Sparpreis handelt und Sie heute erst gebucht haben, empfehle ich Ihnen einmal beim Online-Service anzurufen. Die Kollegen können dann entscheiden, ob das Ticket aus Kulanz kostenfrei storniert werden kann. /ja

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Je nach aktuellen Sparpreisen evtl. neue SVV/ÖBB-Karte bis Salzburg kaufen.

Aber reichlich Umsteigezeit in Salzburg einplanen, da bei gestückrlten Karten keine Fahrgastrechtr gelten.