Frage beantwortet

Verbindung nicht mehr verfügbar - Hotel nach 00 Uhr?

Guten Tag,

ich habe im März eine Verbindung gebucht die nächste Woche hätte stattfinden sollen.
Nun habe ich, wie man es soll, vor der Reise nochmal die Reisedaten angesehen und feststellen müssen, dass diese Verbindung so wie gebucht nicht mehr gefahren werden kann.
Ich würde nach jetzigem Stand um ca. 0:20 Uhr am letzten Umsteigebahnhof stranden und dort erst wieder 7 Stunden später wegkommen. Steht mir somit ein Hotel an diesem letzten Umsteigebahnhof zu, weil ich dort den letzten Zug verpasse, welcher mich zu meinem Heimatort bringen soll, verpasse?
Zur Info es handelt sich um einen Sparpreis und somit mit (eigentlicher) Zugbindung. Eine vorherige Verbindung kann ich leider nicht nutzen, da ich es zeitlich nicht schaffe. Somit würde ich gerne wissen, ob mir ein Hotel zusteht, an dem Bahnhof wo ich den Anschluss verpasse?

Würde mich über Auskünfte freuen!

Viele Grüße
Sabi

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Zugbindung ist in solchen Fällen automatisch aufgehoben, du kannst Dir also auch gerne eine frühere Verbindung raussuchen und die nutzen. Sinnvoller weise, dann die vorletzte Verbindung zum Ziel.

Sinnvoller weise lässt man eine Zugbindung in einem Reisezentrum aufheben ( nicht Bedingung ), was dann den Vorteil hätte wenn dann noch irgendwas auftreten sollte, um die Fahrgastrechte wahrnehmen zu können.

Alle wichtigen Regelungen zu den Fahrgastrechtenwie auch Hotel hier:
https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Zugbindung ist in solchen Fällen automatisch aufgehoben, du kannst Dir also auch gerne eine frühere Verbindung raussuchen und die nutzen. Sinnvoller weise, dann die vorletzte Verbindung zum Ziel.

Sinnvoller weise lässt man eine Zugbindung in einem Reisezentrum aufheben ( nicht Bedingung ), was dann den Vorteil hätte wenn dann noch irgendwas auftreten sollte, um die Fahrgastrechte wahrnehmen zu können.

Alle wichtigen Regelungen zu den Fahrgastrechtenwie auch Hotel hier:
https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Hallo Elmaran,

danke für die Antwort :-)

Leider ist es mir aber aufgrund von Terminen nicht möglich eine frühere Verbindung zu nutzen.
Aber die Frage bleibt noch:
Habe ich dann einen Anspruch auf ein Hotel an dem Bahnhof wo ich meinen Anschlusszug verpasse?

Viele Grüße
Sabi

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Deine noch offene Frage ist durch Einsicht in die Fahrgastrechte = im Link im prinzip schon beantwortet. Klar bleibt Dir dann nichts anderes über als wie eine Übernachtung im Hotell für die Du dann einen Erstattungsantrag stellen kannst.

Oder schauen ob Du das Ticket mit Flexpreis evt. in einem Reisezentrum auch eine Verbindung auf den nächsten Morgend umgeschriebe bekommst. Das ersparte der DB ja das Hotel, und hätetes somit durch Aufhebung der Zugbindung am nächsten Morgen mehr flexibilität.

Ist ohnehin nicht jedweden Ortes unbedingt leicht nach Mitternacht, = evt. schon nach Rezeptionschluß noch ein Zimmer zu bekommen, oder gar belegt usw. .

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Welche DB Information hat da noch geöffnet ?
Gut Frankfurt Main z. B. schon noch die meisten schon lange nicht mehr, manche sind
um 21:00 .. manche schon noch früher zu... sofern Zielbahnhof eine DB Information hat.

Hier müßte solches also schon früher geschehen, vorausgesetzt auf dem Reiseweg
ist irgendwo zuvor ausreichend Zeit bei Umsteige oder so.

So, und dann wäre da noch das Problem ein Hotel wie auch Taxiunternehmen sind
nicht verpflichtet über einen Gutschein abbzurechnen, in solchen Fällen würde dann
auch kein Gutschein weiterhelfen .. dann also dennoch erst nachträglich einreichbar sein.

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Welches wäre denn der letzte Umsteigebahnhof?

Hallo SabiStein,

was Elmaran schreibt, ist soweit alles richtig.

Eine kleine Anmerkung zum Sachverhalt: Die Kollegen an den DB Informationen sind vornehmlich die richtigen Ansprechpartner für Verbindungsinformationen, die Aufhebung der Zugbindung (wenn man sicher gehen möchte) und für Hotel- bzw. Taxigutscheine. An die Kollegen im DB Reisezentrum kann man sich wenden, wenn sonst keine Möglichkeit besteht. DB Informationen sind ja für Infos und Hilfe vor, während und nach der Reise da. Oft haben DB Informationen auch länger auf als DB Reisezentren. /di

Genau, letzter Umsteigebahnhof ist Frankfurt/Main Hbf. Ist dort die DB-Information nach 0 Uhr noch offen?

Ist mein Sparpreisticket dann am darauffolgenden Tag nach der Übernachtung den ganzen Tag gültig? Oder muss zu einer bestimmten Zeit zurückgefahren werden?

Viele Grüße
Sabi

Die DB Information in Frankfurt (Main) Hbf hat 24 Stunden geöffnet und zudem einen mobilen Service, der rund um die Uhr da ist, wie Sie hier sehen können. Sollten Sie die Kollegen dennoch nicht antreffen, können Sie auch am nächsten Morgen auf die Kollegen zugehen. Es kann ja sein, dass Kollegen kurzfristig ausfallen und keiner abends anwesend ist, wenn Sie dort sind. /di

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

" Ist mein Sparpreisticket dann am darauffolgenden Tag nach der Übernachtung den ganzen Tag gültig? Oder muss zu einer bestimmten Zeit zurückgefahren werden? "

Wiso zurück, bisher ging es ja nur um eine Hinfahrt.
Genauere Information von wo nach wo und Fahrzeiten hast Du ja nicht angegeben.

Ich würde mit dem Ticket zuvor ein Reisezentrum aufsuchen und so gut es geht Zugbindung
aufheben bzw. entsprehend umschreiben lassen ... im Prinzip kannst Du es sogar beim Online Service der Bahn auf Grund Verbindung besteht nicht mehr sogar kostenfrei stornieren.

Was meinst Du nun mit zurück fahren, sollte es den Tag drauf schon zurück gehen ?
Eine auf dem Ticket oder auch anderem Zicket mit Sparpreis betrifft die Verspätung
von der Hinfahrt natürlich nicht. Die ist nur so gültig wie auf dem Ticket.

Bis zum Jahr 2020 eine Zeit in der viele Milliarden in die Infrastruktur gestekt wird, werden
wir auch alle mit vielen Bauarbeiten und somit auch mit solchen Ausfällen und Verspätungen rechnen müssen. Da empfehle ich eigentlich solches immer einzukalkulieren und Fahrten wenn irgendwie möglich so zu buchen das man die meisten Fälle so gut es geht umgehen kann.

Z. B. möglichst nie die letzte Verbindung nehmen, etwas vorausschauender zu fahren hilft oft auch bei Anschlüssen. Hierzu mal ein Beipiel wie man hier oder da nur schwerlich bis gar nicht erreichbare Anschlüsse schaffen kann.
Wer z. B. mit der MRB linksrheinisch am Mittelrhein startet, wird es z. B. in Mainz vom aussen gelegenden Sackgleist wo die Mittelrheinbahn immer ankommt selbst bei pünktlichkeit der MRB schwerlich schaffen in 5 Minuten um RE nach Frankfurt zu gelangen .. Folge der weg, Anschluß in Frankfurt ebenfalls weg usw. .. ein Blick mit Klick auf die Züge in der Abfrage wodie genutzten Züge vorer halten kann hier oft helfen. Z. B. in diesem Beispielfall braucht man dann in Ingelheim nur raus aus der MRB Gleis 1 .. und ein Paar Minuten später auf Gleis 1 rein in den RE aus Saarbrücken .. kann einem dort z. B. schnell zwei verpasste Anschlüsse ersparen.

Hallo, sorry mit "zurück" habe ich das Reststück gemeint um zum Ziel zu kommen. Müsste ja dann in Frankfurt übernachten. Und die Frage ist ob ich am nächsten Tag dann jede Verbindung zum Ziel nutzen kann oder ob da eine gewisse Verbindung genutzt werden muss? Weil die Zugverbindung müsste ja aufgehoben sein? Wäre nett wenn mir da noch jemand helfen würde. Danke.

Viele Grüße
Sabi

Die Zugbindung müsste nicht nur aufgehoben sein, sie ist es weiterhin - zumindest was die Hinreise betrifft. Sie können am nächsten Morgen jede Zugverbindung nutzen, die Sie an Ihr Ziel bringt. /di

Super, danke für die Infos.
Aber es muss dann nicht zwingend morgens ans Ziel gefahren werden sondern mir steht der ganze Tag dann frei zur Verfügung?
Und eine Frage noch: Da es so gut wie sicher ist, dass ich dann in Frankfurt übernachten muss: Könnte ich das Hotel in Frankfurt schon jetzt buchen? Dann weiß ich direkt in welches ich gehen muss, stressfreier. Rechnung kann ich ja dann einreichen beim Servicecenter Fahrgastrechte?

Viele Grüße
Sabi

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Rein praktisch weißt Du es jedoch erst bei Ankunft in Frankfurt ob Du nicht mehr weiterkommst. - Da sollte es auch schon 100% sicher sein das Du auch Hotel benötigst, und Dir nicht durch die Bahn dennoch unverhofft eine Alternative zur Verfügung gestellt wird. - Ich kenne es in den ICE´s nämlich so, das sie sich gerade aus Richtung Norden sehr bemühen bei verspäteteten Ankünften ihre Fahrgäste noch mit welcher Verbindung auch immer an ihr Ziel zu bringen .. nicht das die dann unverhofft noch eine Verbindung haben.

Studiere dazu bitte auch aml die Fahrgastrechte, denn Hotel so auch Taxi sind immer an bestimmte Bedingungen gebunden und die Bahn kann auch entscheiden wo sie Dich unterbringt .. erst qwenn das nicht geschieht hast Du da eine freiere Wahl. - Ich weiß zwar nicht was eigentliches Ziel ist .. liegt es im Grune nur im Bereich von nicht viel mehr als 40 KM macht auch ein Taxi max 80,- € Sinn.

Und die Information Frankfurt Hbf hat lange auf, und somit ist in solchen Fällen ein Ansprechpartner im Gegensatz zu kleineren ICE Stationen wie Göttingen noch gegeben. Nicht das Dir hinterher Probleme entstehen. http://www.fahrgastrechte.info/Wie-mache-ich-meine-Rechte...
Frankfurt Hbf hätte zumindest notfalls noch den geringen Vorteil sich auch die Nacht im Mac Donald gemütlich zu machen, zumal die meisten Züge ab dort ja recht früh fahren.

Ich kann mich eigentlich nur Elmarans Aussage anschließen. Noch können Sie nicht einfach davon ausgehen, dass ein Hotel erforderlich ist - selbst wenn es offensichtlich scheint, denn noch ist der Fall nicht eingetreten, dass Sie in Frankfurt festhängen. Hinzu kommt, dass beispielsweise auch ein Taxi hilfreich sein könnte. /di

Aber es kann doch nicht sein, dass ich jetzt im Ungewissen bin... Ein Schlafplatz im McDonald? Das kann doch nicht Ihr ernst sein. Der Zug trifft 45 Minuten später als ursprünglich ein. Also weiß ich doch schon jetzt, dass ich meinen Anschluss nicht erreichen werde?

Viele Grüße
Sabi

Wie hoch sind die Beträge welche für pro Person für eine Nacht erstattet werden?
Zu den Taxikosten finde ich dass diese maximal 80 Euro betragen dürfen. Zu Hotelkosten finde ich leider nichts. Wie hoch dürfen diese pro Person sein / inkl. Frühstück?

Klar kann man im Vorfeld schauen, welches Hotel in Frage kommt (Verfügbarkeit, Kosten, Öffnungszeit Rezeption), jedoch noch nicht buchen. Erstens kann der Fall weiterer Störungen/Umleitungen ggf. zuvor eintreten - oder angekündigte Bauarbeiten werden kurzfristig abgesagt und die ursprünglichen Anschlüsse werden erreicht.

Hallo,

es geht um den ICE 20 am Sonntag, den 18.06.
Eigentlich hätte ICE 20 um 23:40 Uhr in Frankfurt Hbf sein sollen. Nun ist er aber erst um 00:25 Uhr in Frankfurt Hbf.
Helfen Ihnen diese Angaben?

Viele Grüße
Sabi

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und wie soll es nach Reiseplan ab Frankfurt weitergehen ?

Wäre auch eine frühere Fahrt gerechnet Wien ab 14:50 statt 16:40,
Passau ab: 17:24 statt 19:24, usw. möglich ? Es wäre dann der IC22 !

Denn eine Zugbindung hebt sich in solchen Fällen auf.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

PS:
Der IC22 wäre 22:10 in Frankfrurt Hbf ankünftig !

Wenn Sie mit dem gebuchten Zug (ICE 20) so viel später in Frankfurt ankommen und somit die Weiterfahrt nicht möglich ist, da der letzte Anschlusszug weg ist, greifen die Fahrgastrechte. Die DB Info ist in FFM Hbf rund um die Uhr besetzt und die Kollegen werden dann notfalls für Sie auch eine Übernachtung organisieren. Hierbei werden angemessene Kosten übernommen, also wenn Sie ein Zimmer im Grandhotel nehmen, wird dies dann Schwierigkeiten bei der Erstattung geben. Deshalb sind dort auch keine "Festpreise" genannt, da der Preis ja auch abhängig ist, wo in Deutschland Sie übernachten müssen. Aber die Kollegen in FFM kennen sich da aus.
Jedoch auch noch einmal der Hinweis von Elmaran, die Zugbindung wird in solchen Fällen aufgehoben und Sie können auch mit anderen Zügen in Richtung Zielbahnhof fahren. Wenn dies aus terminlichen Gründen nicht geht, greifen auch die Fahrgastrechte in Bezug auf Taxi- und Hotelkosten. /tr

Hallo, danke für die Antworten.
Leider ist es mir aber nich möglich einen früheren Zug zu nehmnen, da ich noch bei einem Treffen bin. Habe alles versucht. Komme da leider nicht früher weg.
Da ich am nächsten Tag ja über 2 Stunden spätet als geplant ankomme gelten ganz normal die Fahrgastrechte mit den 50 % Erstattung - oder ?

Viele Grüße
Sabi

Hallo,

wären 93 Euro pro Person im Doppelzimmer angemessen für Frankfurt? Ich würde schon sagen...
Weil dann würde ich das Zimmer buchen. Ich reise nämlich mit einem Freund.

Viele Grüße
Sabi

Wenn es nichts günstigeres gibt. Aber ich kann da auch keinen weiteren Rat geben, da diese Entschädigungen durch das Servicecenter Fahrgastrechte geprüft und auch durchgeführt werden. Aber wenn Sie es jetzt schon buchen, werden die Kosten nicht übernommen, dies habe ich gerade in Erfahrung gebracht. Deshalb dann an die DB Info wenden, am Reisetag. /tr

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenden Sie sich in Frankfurt an die Information, dort wird Ihnen ein Hotel vermittelt und Sie erhalten dort auch einen Gutschein für die Kosten.

Hallo,

kann dann an dem Tag nach der Übernachtung den ganzen Tag JEDER Zug zum Ziel genutzt werden? Auch ICE, obwohl der Nachlauf Nahverkehr war?

Viele Grüße
Sabi

Hallo SabiStein,

dies habe ich Ihnen bereits letzte Woche Mittwoch hier in diesem Verlauf beantwortet. Ja, jede Verbindung, die Sie an Ihren Zielbahnhof bringt. /di