Diese Frage wartet auf Beantwortung

Keine 1. Klasse im Zug und Bahncard 100 1. Klasse?

Bin heute mit dem IC 2221 von Lübeck nach Bremen gefahren. In Lübeck fehlte bereits der 1. Klasse-Wagen mit der Nummer 14. Kurz nach Abfahrt in Lübeck kam die Zugbegleiterin und sagte, es täte ihr leid, der Wagen 11 sei defekt und müsse abgesperrt werden. Und daher müsse nun auch der Wagen 12, der letzte verbliebene 1. Klasse-Wagen aus Sicherheitsgründen auch abgesperrt und geräumt werden. Da es nun keine 1. Klasse mehr in dem Zug gab, setzte ich - gezwungenermaßen - die Fahrt in der 2. Klasse bis Bremen fort. Bei der Fahrkartenkontrolle machte der Zugchef auf die Fahrkarten in Papierform einen Vermerk, dass keine 1. Klasse vorhanden war. Mir, mit meiner Bahncard 100, sagte er, ich solle in Bremen zum Infopoint gehen, dort könne man dem System entnehmen, dass der IC 2221 ohne 1. Klasse gefahren sei und mir eine entsprechende Bestätigung ausstellen. Das ging auch. Aber wie ich nun an meinen Entschädigungsbetrag (Differenz 1. zu 2. Klasse) komme, wusste man auch nicht und drückte mir das Fahrgastrechteformular in die Hand. Nur, wie ich jetzt sehe, ist das für meinen speziellen Fall gar nicht geeignet. Man kann es nur für Verspätungen und Zugausfälle verwenden. Was nun? Danke und Gruß

Bahncard100Nutzer
Bahncard100Nutzer

Bahncard100Nutzer

Ebene
0
25 / 100
Punkte

Antworten

Bei einer BahnCard 100 erfolgt eine pauschale Erstattung über den bahn.bonus comfort-Service. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Rückseite Ihrer BahnCard 100. Viele Grüße /ki