Diese Frage wartet auf Beantwortung

ich hatte ein Onlineticket für meine Tochter gebucht, eben habe ich es storniert und Umgetauscht.

Dabei hat das System wohl nun wieder meinen Namen als Reisenden eingesetzt, was ich nicht bei der Buchung gemerkt habe. kann meine Tochter trotzdem damit fahren oder kann ihr Name nachträglich eingetragen werden...

omoeldner
omoeldner

omoeldner

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Der Name auf dem Ticket muss mit dem Reisenden übereinstimmen. Eine Änderung ist nachträglich nicht mehr möglich. Bei Buchungsfehlern am besten umgehend beim Online-Service anrufen. Teilweise können die Kollegen dann noch weiterhelfen. /ki