Diese Frage wartet auf Beantwortung

Haben Personen mit Schwerbehindertenausweis beim Kauf einer Fahrkarte Preiserlass?

Unsere Mutter hat einen Schwerbehindertenausweis und möchte mit der Bahn fahren. Zahlt sie den normalen Preis oder hat sie auf Grund ihrer Behinderung einen anderen Tarifpreis?

Bschreiber
Bschreiber

Bschreiber

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

NEIN haben sie nicht, einzigster Preisnachlaß der ab GdB70 gewährt wird ist das sie eine ermäßigte BahnCard erwerben kann.
Sofern Merkzeichen B im Ausweis vorhanden, ist jedoch auch in Fernverkehrszügen die Mitnahme notwendiger Begleitperson kostenfrei.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Bschreiber,

einen Rabatt auf die Ticketpreise gibt es mit einem Schwerbehindertenausweis nicht. Wie Elmaran aber schon schrieb, können schwerbehinderte Menschen mit einem Behinderungsgrad von mindestens 70 Prozent eine ermäßigte BahnCard 50 oder 25 erwerben. Mit der BahnCard erhält man 50 bzw. 25 Prozent auf die Tickets zum DB-Tarif.

Kostenfreie Fahrten im Nahverkehr können nur mit gültigem Ausweis und dem Beiblatt mit gültiger Wertmarke in Anspruch genommen werden./ni