Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie sinnvoll ist die Nutzung der Suchfunktion?

Mir ist jetzt schon häufiger aufgefallen, dass Fragestellern geraten wird, die Suchfunktion zu nutzen - und dann wird der Thread geschlossen.

Dazu ist folgendes anzumerken. Die Suchfunktion liefert sehr unbefriedigende Ergebnisse. Man muss schon großes Glück haben, um mit einem bestimmten Stichwort tatsächlich die Lösung des eigenen Problems zu finden. Man kann das auch an der Rubrik "Ähnliche Fragen" erkennen, die rechts erscheint, wenn man eine Frage anklickt - hat meistens nämlich überhaupt keine Ähnlichkeit mit dem Problem in der Frage.
Außerdem kann man als Fragesteller auch nicht erkennen, ob eine Antwort überhaupt noch aktuell ist - da sich bei der Bahn ja bekanntermaßen gerne mal irgendwelche Bedingungen (meisten zu ungunsten der Kunden...) ändern.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Antworten

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
2
1723 / 2000
Punkte

Ich würde sagen, dass das Problem nicht direkt die Suchfunktion ist. Diese ist nicht optimal, aber bei vielen Fragen liefert die durchaus auch die Antworten.

Das Problem ist eher, dass die Fragen, die sofort mit dem Hinweis geschlossen werden, doch bitte für Suchfunktion zu nutzen, nicht unbedingt die sind, die ununterbrochen gestellt werden. Fragen die laufend gestellt werden und mit der Suche auch unendlich viele Treffer erhalten, werden nicht geschlossen (z.b. die Frage, "Zugbindung, Zug fällt aus, darf ich anderen nehmen?"). Fragen die seltener gestellt werden, und damit auch bei der Suche ggf. nicht gefunden werden, werden "gefühlt" zu häufig geschlossen. D.h. die Prioritäten sind hier "ungünstig" gewählt.

Auch werden manchmal wohl Fragen geschlossen, die der Verantwortliche anscheinend gar nicht richtig gelesen hat (der hat möglicherweise wegen Zeitmangel nur auf ein paar Stichworte geachtet und daraufhin den komplett falschen Schluss gezogen), denn die Begründung passt nicht zur Antwort. Ist mir z.B. persönlich auch schon passiert, meine Frage wurde geschlossen, mit Hinweis auf die Suchfunktion (die keinerlei Treffer bzgl. dieses Themas lieferte) und Link zu einer Frage wo mein Problem beantwortet würde (war aber falsch, die Frage behandelte das gegenteilige Thema). Durch das schließen der Frage konnte ich nicht mal auf den Fehler hinweisen. Habe die Frage dann nochmals stellen müssen, wo die dann auch beantwortet wurde.
.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nur mal als Beispiel für "Ähnliche Fragen" (und das ist ja auch ein Indiz für die Funktionsweise der Stichwortsuche) - da erscheint zu meiner hier gestellten Frage:

Besteht eine Zugbindung wenn am Schalter eine andere Verbindung auf das Ticket geschrieben wurde?

Kostenlose ICE-Nutzung bei Zugausfall möglich?

Hin- aber keine Rückfahrt buchbar?

Keine dieser Fragen hat irgendeinen inhaltlichen Berührungspunkt mit meiner Frage.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Klar die Suchfunktion hier funktioniert bei weitem nicht optimal da ihr die heuristische Funktionweise fehlt.

Abhilfe schafft hier zu leicht Mist Google ...

Einfach gewünschtes in Verbindung mit DB Community eingeben, darüber findet sich der größte Teil aus der Community rasch und fix da keine exakt wörtlichen Ausdrücke genutzt werden brauchen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Also ich kenne da Seiten, wo die Suchfunktion deutlich schlechter ist. Von daher bin ich nicht unzufrieden.

Aber dass hier "Außerdem kann man als Fragesteller auch nicht erkennen, ob eine Antwort überhaupt noch aktuell ist - da sich bei der Bahn ja bekanntermaßen gerne mal irgendwelche Bedingungen (meisten zu ungunsten der Kunden...) ändern." - das ist in der Tat ein Problem.
In ähnlichen Foren wird ein Hinweis eingeblendet, dass die Antwort möglicherweise veraltet ist.

Hallo zusammen,
vielen Dank für euer Feedback. Das freut uns natürlich und hilft uns auch weiter, unsere Service-Community zu verbessern. Ich gebe euer Feedback gerne an unsere Redaktion weiter. Liebe Grüße /jn

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

M.E. taugt die Suchfunktion gar nichts:
Ich finde oft eigene alte Beiträge nicht mehr und empfehle daher auch eher Google.

Ewig die gleiche Frage "Was mache ich, wenn ich den Anschluss verpasse?" wird geduldig beantwortet, aber "Hat sich an dem seit Monaten bestehenden Problem was geändert?" wird dann aber gerne "beantwortet" mit: Die Antwort wurde vor Monaten gegeben, Thread geschlossen.

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man kann ja auf eine andere Frage verweisen, den Thread dann aber sofort zu schliessen ist dann aber doch eher "suboptimal", keine Rückfragen mehr möglich, neue User werden eher von einer weiteren Nutzung der Community abgeschreckt ......

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
2
1723 / 2000
Punkte

Ich würde mir wünschen, dass mehr darauf geachtet wird, dass beim Schließen einer Frage der Verweis auf eine ältere Frage auch tatsächlich die gestellte Frage beantwortet. Das ist leider häufiger nicht so.

Aktuelles Beispiel: https://community.bahn.de/questions/1367189-zugbindung-aufheben

Typische Frage nach Zugbindung, wo es durchaus berechtigt ist, die Frage zu schließen. Die erste Antwort aus der Community ist zwar korrekt, die zweite Antwort von einem DB-Mitarbeiter schließt die Frage mit einem Verweis, der den Fragesteller eher auf die falsche Fährte führt, da sein konkretes Problem dort gar nicht angesprochen wird. Der Fragesteller wird jetzt den Eindruck erhalten, dass seine Zugbindung aufgehoben wäre, obwohl sie das nicht ist. Und er wird vermutlich eher der Antwort mit dem DB-Logo folgen, und nicht der des anonymen Community-Mitglieds, obwohl die korrekt ist.

Daher meine Bitte an die DB-Mitarbeiter die Fragen schließen: achtet bitte auch darauf, dass der Verweis auf die Lösung auch tatsächlich zielführend ist. Generell finde ich diese Community-Seite nämlich sehr gut und ihr macht einen prima Job. Nur beim Schließen der Fragen habe ich gelegentlich arge Bauchschmerzen.

Hallo Elementarteilchen,

vielen Dank für Ihren Hinweis und die Kritik. Ich stimme Ihnen hier zu, dass man nur Beiträge schießt, wenn diese auch vollständig beantwortet wurden. Ich gebe es an meine Kollegin weiter. /ni