Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Schließfächer an sich gibt es dort schon lange nicht mehr, sondern an zwei 2-3 Orten auf vorderer Innenquerverbindung werden sie in eine automatische Anlage eingelegt, dann fahren die Koffer in die Tiefe und werden vollautomatisch gelagert.

Die einzigste Kofferaufbewahrung die ich so kennengelernt habe, wo auch für weniger als 24 Stunden zu bezahlen Koffer gelagert werden können .. wie lange maximal weiß ich jedoch auch nicht.

Dazu könntest Du auch kurz beim DB Gepäckcenter in Köln Hbf anrufen, Tel 0221 141 31 25.
https://www.einkaufsbahnhof.de/koeln-hauptbahnhof/db-gepa...

Hallo ritterkuni,
so wie es Elmaran erklärt hat, stimmt es. Die Schließfächer sind eine Anlage, in die Sie Ihr Gepäck einlegen und dieses wird dann sozusagen "weggefahren" und entsprechend aufbewahrt. Es ist kein Problem, dass Sie Ihren Koffer auch eine Woche im Schließfach lassen. Sie müssen nur zu dem Tarif, den Sie beim Einlegen des Gepäcks bezahlen (z. B. für 3 Stunden), bei Abholung nach einer Woche entsprechend die Zeit nachzahlen. Liebe Grüße /jn