Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum habe ich bei meiner Bahncard 50 kein City-Ticket dabei?

Ich buche ICE Tickets über 100 km im Sparttarif. Es wird mir dann die Buchung eines Tickets im öffentlichen Nahverkehr am Ankunftsort angeboten. Waren die City-Tickets bei einer BC 50 nicht immer obligatorisch am Abfahrts- und Ankunftsort bei Fernverkehrs-ICE-Tickets über 100km?

BrittU
BrittU

BrittU

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Haben Sie Ihr Reiseprofill richtig eingestellt?

Hallo BrittU,

was für einen Sparpreis buchen Sie denn, wenn Sie die BahnCard 50 angeben? Handelt es sich um den regulären Sparpreis für Nah- und Fernverkehr oder um den BahnCard 50 Sparpreis? Sie erhalten die City-Option auch nur dann, wenn die BahnCard angerechnet werden kann und dies ist ja nur bei dem BahnCard 50 Sparpreis der Fall. /di

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Waren die City-Tickets bei einer BC 50 nicht immer obligatorisch am Abfahrts- und Ankunftsort bei Fernverkehrs-ICE-Tickets über 100km?"
Nein.
Die City-Tickets sind nur dann enthalten, wenn die Fahrt auch einen BC-Rabatt enthält (die Fahrt also ohne BC teurer gewesen wäre).
Sparpreise sind aber nur teilweise mit der BC50 kombinierbar (nämlich beim "BahnCard 50 Sparpreis"), so dass in vielen Fällen der Sparpreis mit BC50 genau so teuer ist wie ohne BC50. In diesen Fällen gibt es dann auch kein City-Ticket.
Das ist übrigens nichts Neues - das war schon immer so, seit es das City-Ticket gibt.