Frage beantwortet

Ticketschalter hat mit falsches Ticket gegeben. Ist eine Rückerstattung möglich?

Ich hatte mir am 29. Mai 2017 ein Ticket am Schalter gekauft. Die Dame am Schalter fragte mich, ob ich Studentin bin und ich antwortete mit "ja". Den Nachweis wollte sie nicht sehen. Sie hat mir ein ermäßigtes Ticket gegeben.

Als ich im Zug kontrolliert wurde, sagte mir der Kontrolleur, dass das Ticket nicht gültig ist, da ich über 14 Jahre alt bin und die Ermäßigung somit ungültig ist. Ich musste mir daraufhin ein neues Ticket kaufen.

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich den Preis von DB zurück erstattet bekomme?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dazu suchst Du am besten selbiges Reisezentrum auf, mit Nachweis Deines neu gekauften Tickets zwecks Rückgabe des falschen Tickets. Am besten noch die selbige dortige Mitarbeiterin wenn möglich.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (4)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Was genau haben Sie denn für ein Ticket gekauft?
Von wo nach wo? Geht er evtl. um eine Monatskarte?

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dazu suchst Du am besten selbiges Reisezentrum auf, mit Nachweis Deines neu gekauften Tickets zwecks Rückgabe des falschen Tickets. Am besten noch die selbige dortige Mitarbeiterin wenn möglich.