Frage beantwortet

War dauert Reise länger?

Bisher ist der ice von hh nach Leipzig um 22:48 uhr angekommen. Warum muss der ice jetzt eine citytour mit seitenwechsel des lockführers machen? Ohne die citytour wäre er pünktlich um 22:48 angekommen.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Elmaran
Gemeint ist die "Stadtrundfahrt" in Leipzig.
Mi-So fährt der ICE 805 in 18 Minuten von Bitterfeld nach Leipzig, während an Mo+Di der ICE 825 bei gleicher Abfahrtszeit in Bitterfeld planmäßig 47 Minuten bis Leipzig benötigt.

Es dürfte wohl ein Zusammenhang mit den Bauarbeiten bestehn, die hier unter "S5" genannt sind: https://www.bahn.de/regional/view/regionen/sanhalt/spezia...
"Vom 15. Mai bis 5. September: Sperrung Leipzig Messe - Leipzig Hbf, Mo/Di und Di/Mi, zwischen 20 Uhr und 4 Uhr" -

Das ist die Strecke, über die auch der ICE hereinkommen würde. In den Nächten Mo/Di und Di/Mi muss also ein Umweg gefahren werden (wahrscheinlich über L-Wiederitzsch, L-Wahren mit Fahrtrichtungswechsel und L-Gohlis zum Hauptbahnhof), was die längere Fahrzeit erklärt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Was meinst Du mit City Tour ?
Ist er möglicher weise in Berlin Hbf nicht über Gesundbrunnen = tief eingefahren ?
Falls das geschehen sein sollte, wird zwangsläufig ein Seitenwechsel des Triebfahrzeugführers notwendig gewesen sein. ( Solch ein verfahren würde z. B. in Berlin auch dann Sinn machen wenn ICE z. B. in umgedrehter Reiheung unterwegs gewesen sein sollte, um eine normale Wagenreihung zur nächsten Fahrt am Morgen ab Leipzig wieder herzustellen. )

Aber mal schauen:

Gestern war zeitmäßig in Abfrage passend:
Hamburg Hbf ab 19:38 7 ICE 825
Leipzig Hbf an 23:17 12

Für heute zeitlich in Abfrage passend:
Hamburg Hbf 19:38 +0 ICE 805
iLeipzig Hbf 22:48 +0

Als gestern Dienstag so auch Montag war er wenn pünktlich um 23:17 da.
In diesen nächsten Tagen dann als ICE 805 (statt 825) um 22:48.

Aus den Abfragen ersehe ich eher alles in Ordnung, sofern er nicht wesentlich
später als 23:17 ankünftig gewesen sein sollte.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Elmaran
Gemeint ist die "Stadtrundfahrt" in Leipzig.
Mi-So fährt der ICE 805 in 18 Minuten von Bitterfeld nach Leipzig, während an Mo+Di der ICE 825 bei gleicher Abfahrtszeit in Bitterfeld planmäßig 47 Minuten bis Leipzig benötigt.

Es dürfte wohl ein Zusammenhang mit den Bauarbeiten bestehn, die hier unter "S5" genannt sind: https://www.bahn.de/regional/view/regionen/sanhalt/spezia...
"Vom 15. Mai bis 5. September: Sperrung Leipzig Messe - Leipzig Hbf, Mo/Di und Di/Mi, zwischen 20 Uhr und 4 Uhr" -

Das ist die Strecke, über die auch der ICE hereinkommen würde. In den Nächten Mo/Di und Di/Mi muss also ein Umweg gefahren werden (wahrscheinlich über L-Wiederitzsch, L-Wahren mit Fahrtrichtungswechsel und L-Gohlis zum Hauptbahnhof), was die längere Fahrzeit erklärt.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Okay, das hießé jedoch auch satte 29 Minuten längere Fahrzeit für nur etwa 8 KM Umweg inklusive Führerstandwechsel.
Und der ICE müßte dann nach Ankunft noch eine Wagenreihungskorriegierungsfahrt durchmachen in dem er Richtung Ost bis Paunsdorf, dann Richtung Nord Schönefeld > weiter Hbf fahren müßte um für nächsten Morgen wieder in korrekter Wagenreihung eingesetzt werden zu können.