Frage beantwortet

Warum gilt der bahn.comfort Status nicht 1 Jahr sondern nur bis zur Ausstellung der nächsten BahnCard?

Bei allen anderen Bonusprogrammen (Airlines, Hoteles, Autovermietung) gilt der Status immer für 1 Jahr. Warum wird bei der Bahn der bahn.comfort Status bei Ausstellung einer neuen BahnCard neu berechnet und gilt nicht ein volles Jahr über eine separate Karte die von der BahnCard unabhängig ist. BahnCard und bahn.comfort haben ja im Grunde nichts miteinander zu tun.

PDG
PDG

PDG

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo PDG, die BahnCard selbst wird mit dem Comfort-Status ausgestellt und diese hat immer nur eine Laufzeit von einem Jahr (Außer die Sonderangebote wie zum Beispiel die Probe BahnCard). Da keine genaue Ausstellung des Status für ein Jahr möglich ist, wird bei der Produktion der neuen BahnCard erneut geprüft, ob der Comfort-Status erreicht wurde. /no

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (4)

Ja (1)

20%

20% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ganz einfach, weil man für den Status bei Austellung der Karte immer 2.000 Punkte besitzen muss. Hat nichts mit einem Zeitraum zu tun. Theoretisch könnte der Status also auch nur für einen Tag sein.

Hallo PDG, die BahnCard selbst wird mit dem Comfort-Status ausgestellt und diese hat immer nur eine Laufzeit von einem Jahr (Außer die Sonderangebote wie zum Beispiel die Probe BahnCard). Da keine genaue Ausstellung des Status für ein Jahr möglich ist, wird bei der Produktion der neuen BahnCard erneut geprüft, ob der Comfort-Status erreicht wurde. /no

PDG
PDG

PDG

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Danke für die schnelle Antwort DB. Mir wurde der Status Mitte letzten Jahres gegeben, am 1.11. war er mit der neuen BC wieder weg. Wenn der Status, wie sie sagen, 1 Jahr gilt, warum gibt es dann keine Möglichkeit z.B. eine comfort.card zu bekommen? Die Bahn handelt ja im Augenblick im Widerspruch zu ihren eigenen AGBs wenn der Status zwar 1 Jahr gilt, es aber nicht möglich ist ihn 1 Jahr zu halten.
Ich werde am 1.6. wieder comfort Kunde sein. Ist die einzige Möglichkeit den Status dann 1 Jahr zu behalten mir eine neue BC zu kaufen?!

Es ist folgendermaßen geregelt und steht so in den AGB: "Für das Erreichen und den Erhalt des Comfort-Status müssen im Rahmen des Sammelprozesses innerhalb von 12 Monaten 2.000 Statuspunkte erreicht werden. Statusberechtigt sind die Teilnehmer nach Nr. 2.1.1 (i), (ii) und (iv). Statuspunkte verfallen 12 Monate nach ihrer Gutschrift. Mit Erreichen des Comfort-Status bekommt der Kunde automatisch eine Karte mit Comfort-Status zugesandt, die seine bisherige BahnCard/BonusCard Business ersetzt und zur Inanspruchnahme der unter http://www.bahn.de/comfortstatus aufgeführten Statusleistungen dient; die Laufzeit dieser Karte mit Comfort-Status entspricht der Restlaufzeit und den sonstigen Vertragsbedingungen derursprünglichen Karte."
Ein Comfort-Status kann somit maximal 12 Monate gültig sein. Vielleicht habe ich mich in meiner Erklärung etwas falsch ausgedrückt. Denn da es ja nicht möglich ist, einen Comfort-Status für ein Jahr während der Laufzeit der BahnCard auszustellen, gibt es die BahnCard mit Status nur bis zum Laufzeitende. Die Regelung, dass der Comfort-Status mindestens 1 Jahr läuft, gibt es nicht mehr. Die Bedingungen dahingehend wurden geändert, da damals dann auch die Folgekarten noch mit Comfort-Status ausgestellt wurden, obwohl kein Status mehr vorhanden war und so durchaus der Fall vorkam, dass ein Kunde bis zu 2 Jahre den Status hatte, obwohl vielleicht nur einmal der Status während der 2 Jahre erreicht wurde.
Aus diesem Grund hat man sich entschieden, beim Ablauf der BahnCard den Status zu prüfen und wenn dieser auch bei der Verlängerung erreicht ist, dann wird die Folgekarte mit dem Status ausgestellt, aber auch nur dann. /no

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Die Regelung, dass der Comfort-Status mindestens 1 Jahr läuft, gibt es nicht mehr. Die Bedingungen dahingehend wurden geändert, da damals dann auch die Folgekarten noch mit Comfort-Status ausgestellt wurden, obwohl kein Status mehr vorhanden war und so durchaus der Fall vorkam, dass ein Kunde bis zu 2 Jahre den Status hatte, obwohl vielleicht nur einmal der Status während der 2 Jahre erreicht wurde.
Aus diesem Grund hat man sich entschieden, beim Ablauf der BahnCard den Status zu prüfen und wenn dieser auch bei der Verlängerung erreicht ist, dann wird die Folgekarte mit dem Status ausgestellt, aber auch nur dann. /no"

Danke für diese ehrliche Klarstellung: Früher war die DB da wesentlich kulanter: 1 Jahr Bahncard100 => Gut 2 Jahre Comfort-Status

Noch ein kleines Detail: Die Statuspunkte verfallen jetzt TAGGENAU nach einem Jahr - und nicht mehr zum nächsten Quartalsende.

Also zur Not rechtzeitig vor Unterschreiten der 2000-Punkte Schwelle eine neue Bahncard beantragen.