Diese Frage wartet auf Beantwortung

"Für den reservierungspflichtigen Zug ist leider kein Platz mehr erhältlich.", wirklich?

Bei der Verbindung von Flensburg nach Göteborg ist ein reservierungspflichtiger Zug Bestandteil (von Kopenhagen nach Göteborg), leider wird immer angezeigt, dass "Für den reservierungspflichtigen Zug ist leider kein Platz mehr erhältlich." ist. Dabei habe ich es für die folgenden Daten versucht 27/28/29.7.2017 zu 3 verschiedenen Uhrzeiten(Abfahrtszeiten: 8:48/ 12:50/ 14:48) sowie in der 1-ten und 2-ten Klasse.

Bei Ltur könnte ich diese Verbindungen buchen und theoretisch auch die Buchung abschließen. Ich frage mich nur, wie das dann mit den Sitzplätzen in dem reservierungspflichtigen Zug ist. Dazu gibt es leider keine weiteren Informationen. Ist es möglich, dass die Plätze noch nicht freigegeben sind?

Ich freue mich auf eine Antwort von Ihnen.

LoreenMatt
LoreenMatt

LoreenMatt

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Guten Morgen LoreenMatt, dies liegt an dem IC in der Verbindung. Da ist eine Reservierung aktuell nicht möglich, ist noch dafür gesperrt. Bitte versuchen Sie es immer wieder einmal, da wir nicht sagen können, wann die Freigabe erfolgt. /no

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB
Ist es eigentlich zu viel verlangt, dem buchungswilligen Kunden den Grund für die Nicht-Reservierungs-Möglichkeit eindeutig mitzuteilen?
Aus Ihrer Sicht mag das ja keinen Unterschied darstellen - aber der Kunde interessiert sich möglicherweise doch dafür, ob in einem Zug alle Sitzplätze bereits AUSGEBUCHT sind oder ob aufgrund einer Reservierungssperre noch überhaupt keine Plätze gebucht werden können.
Und dann die ärgerliche Handlungsanweisung "bitte versuchen Sie es immer wieder einmal, da wir nicht sagen können, wann die Freigabe erfolgt". Dann sorgen Sie gefälligst dafür, dass Sie sagen können, wann die Freigabe erfolgt oder überlegen Sie sich ein intelligenteres Reservierungssystem! Oder bieten Sie Verbindungen, die man dann doch nicht vollumfänglich buchen kann, halt erst an, wenn dies möglich ist.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich finde da bei der SJ andere Abfahrtszeiten....

Kopenhagen H immer Abfahrt zur Minute 08 (laut DB und SJ) mit direkten Öresundszug nach Göteborg, Ankunft etwa 4 h später zur Minute 05.

Zwischen Kopenhagen (neuerdings anscheinend wieder direkt ohne Umstieg zur Passkontrolle am Flughafen Kastrup) fährt direkt der NICHT reservierungspflichtige Öresundszug.

Die Fahrt in Schweden muss entweder NUR im Öresundszug ODER im SJ X2000 erfolegn! Bei Umstieg in Schweden gibt es keine Sparpreise!

Daher wie folgt buchen:

ÜBER Kopenhagen

und dann erweiterte Produktwahl:

  • zwischen Kopenhagen und Göteborg IC und ICE abwählen

Dann müsste es THEORETISCH einen Sparpreis geben...

P.S: Die in Flensburg BEGINNENDEN IC sind auch im Sommer nicht reservierungspflichtig, die EC Hamburg-Aarhus dann aber schon...

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Diese nichtssagenden Fehlermeldungen kommen regelmäßig, wenn man gegen eine Vorschrift verstößt, z.B. beim Versuch einer Fahrtunterbrechung in Frankreich zwischen Straßburg und dem Ziel (wie z.B. einen Tag in Lyon) - natürlich wie immer ganz zum Schluss....

Ein solides Hintergrund-Wissen in- und ausländischer Tarife kann also nicht schaden.
Früher kam man dann irgendwann mal zur Fahrkarte, aber heute klappt des ja sogar ins benachbarte Österreich oft nicht mehr.