Frage beantwortet

Wie erfahre ich, wieviel vom gebuchten Ticket Gesamtpreis Hin- und Rückfahrt auf die Hin- und die Rückfahrt entfällt?

Ich habe ein Ticket für eine Hin- und Rückfahrt gebucht. Auf dem Ticket erscheint lediglich der Gesamtpreis von 32,25 Euro. Wegen Erstattung gegenüber meinem Arbeitgeber muss ich nun wissen, wieviel davon auf die Hinfahrt und wieviel auf die Rückfahrt entfällt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass eine Fahrt (Hin- oder Rückfahrt) 14,25 Euro gekostet hat und die andere Fahrt (Hin- oder Rückfahrt) 18 Euro. Aber ich weiß nicht mehr, welcher Preis die Hin- und welcher die Rückfahrt war. Auf dem Ticket ist zur Hinfahrt angegeben SPAK0302 und zur Rückfahrt SPAK0501.

Angi123
Angi123

Angi123

Ebene
0
22 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nun ja,
wenn die DB wollte, könnte sie nachvollziehen , welcher Preis auf die Hinfahrt und welcher Preis auf die Rückfahrt entfällt. Siehe hier:
https://community.bahn.de/questions/1288464-bedeutet-spak0401

"SPAK" steht für Sparpreis-Aktion. und für dieses Aktionsangebot gibt es nur die Preisstufen 19€ und 24€ (ohne BC) bzw. 14,25€ und 18€ (mit BC). Ihre Einschätzung, dass eine Richtung 14,25€ und die andere 18€ gekostet hat, ist somit richtig. (Sie müssen also eine Bahncard haben, sonst passt es nicht.)
Und nach Durchsicht meiner eigenen Buchungen der letzten Zeit meine ich das System der Zahlen soweit durchschaut zu haben, dass "SPAK0302" für 18€(mit BC) und "SPAK0501" für 14,25€(mit BC) steht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nachträglich ist das schlecht, da wäre es sinnvoll gewesen schon bei Abfrage zur Buchung
sich die Reisepläne mit Hakensetzung bei Preis sich auszudrucken.

Sofern Arbeitgeber Hin & Rückfahrt erstatten will, sollte der Gesamtpreis ja auch völlig ausreichend sein. So ein Ticket gilt übrigens auch beim Finanzamt als völlig ausreichend als Nachweis, da ja auch die MwSt. immer ausgewiesen ist. ( Wäre zumindest merkwürden wenn Arbeitgeber nur eine Fahrtrichtung erstatten möchte, er kann ja sogar froh sein das Du erheblichen Sparpreis genutzt hast. )

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Angi123,

nachvollziehen lässt sich der Einzelpreis so nicht mehr, wie es Elmaran schon andeutet. Tut mir leid. /di

Angi123
Angi123

Angi123

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Antworten!
@ Elmaran: Bei der Buchung wusste ich noch nicht, dass ich den Zug für die Hinfahrt verpassen würde und ein Ersatzticket für 19,90 Euro buchen muss...Nun möchte ich für die Hinfahrt das Ersatzticket abrechnen und für die Rückfahrt eben den mir nicht bekannten Teil-Preis. Aber wenn es im Nachhinein nicht mehr rekonstruierbar ist, werde ich einfach versuchen, die Hälfte des Gesamtpreises für die Rückfahrt abzurechnen. Nochmals herzlichen Dank!

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nun ja,
wenn die DB wollte, könnte sie nachvollziehen , welcher Preis auf die Hinfahrt und welcher Preis auf die Rückfahrt entfällt. Siehe hier:
https://community.bahn.de/questions/1288464-bedeutet-spak0401

"SPAK" steht für Sparpreis-Aktion. und für dieses Aktionsangebot gibt es nur die Preisstufen 19€ und 24€ (ohne BC) bzw. 14,25€ und 18€ (mit BC). Ihre Einschätzung, dass eine Richtung 14,25€ und die andere 18€ gekostet hat, ist somit richtig. (Sie müssen also eine Bahncard haben, sonst passt es nicht.)
Und nach Durchsicht meiner eigenen Buchungen der letzten Zeit meine ich das System der Zahlen soweit durchschaut zu haben, dass "SPAK0302" für 18€(mit BC) und "SPAK0501" für 14,25€(mit BC) steht.

Angi123
Angi123

Angi123

Ebene
0
22 / 100
Punkte

@kabo: Vielen Dank für die Antwort! Das hilft mir wirklich weiter! Interessant, dass die Kunden hier mehr wissen als die Bahn...