Diese Frage wartet auf Beantwortung

BahnCard als Default beim Online-Ticket-Kauf

Früher hat sich die Android-App "DB Navigator" gemerkt, dass ich eine BahnCard habe. Meine BahnCard ist zwar immer noch hinterlegt (unter BahnCard => My BahnCards), aber ich muss jeden Tag 2x beim Ticket-Kauf (Trip planner ... search ... To offer selection) meine BahnCard explizit wieder auswählen. Das ist aber erst seit ca. einem Monat so ...und ich seh den Sinn nicht, denn ich kann ja eh nur Tickets für mich selbst kaufen (und ich hab ja eine BahnCard ...sogar im App hinterlegt). Das hat bei mir halt dazu geführt, dass ich vergessen habe in den Wirren des KartenKauf-Ablaufs "no reduction" auf "BahnCard 50" umzustellen ...und daher den doppelten Preis gezahlt habe.

vaubeh
vaubeh

vaubeh

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo vaubeh,

wo haben Sie denn die Angaben gemacht, während des Buchungsverlaufes oder im Vorfeld unter Reisende & Optionen? Wenn es letzteres ist, welche Version des DB Navigators und welches Betriebssystem haben Sie genau?

Die mobile BahnCard hat hiermit nichts zu tun, ähnlich wie der Bereich BahnCard-Services auf bahn.de. Beides können Sie nur nutzen, wenn Sie sich zu den BahnCard-Services freigeschaltet haben. /di