Frage beantwortet

Brauche ich für die Strecke Waldshut - Heidelberg eine Fahrradkarte im Nahverkehr?

Ich fahre am 24.5. im Nahverkehr von Waldshut über Singen, Offenburg und Karlsruhe nach Heidelberg. Benötige ich für diese Strecke eine Fahrrad(tages)karte? Ich kenne mich in der Gegend nicht aus und finde daher die Übersicht mit den einzelnen Strecken, für die man eine Fahrradkarte braucht, nicht besonders hilfreich.
Sobald eine Strecke dabei ist, für die ich eine Fahrradkarte brauche, reicht dann die allgemeine DB-Tageskarte für den Nahverkehr aus?

lth91
lth91

lth91

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nun gut, im VSB Gebiet Südschwarzwald brauchst Du in der Bahn keine.
http://www.v-s-b.de/de/tarife/mitnahmeregelung.html
Doch dann geht es ja zumindest Offenburg, Karlsruhe und Heidelberg in drei weitere
Verkehrsverbünde hinaus .. wo ich eher sagen würde Fahhrad ist nicht überall frei.

Auf jeden Fall reicht eine Fahrradtageskarte der DB für 5,50 bundesweit in allen Zügen,
auch die nicht der DB angehören immer aus. Betrifft hier natürlich nur den Nahverkehr.
Alle anderen Fahrradkarten gelten nur in jeweiligem Verbund oder Bahn, und sind daher
meist um 1,- Euro günstiger.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nun gut, im VSB Gebiet Südschwarzwald brauchst Du in der Bahn keine.
http://www.v-s-b.de/de/tarife/mitnahmeregelung.html
Doch dann geht es ja zumindest Offenburg, Karlsruhe und Heidelberg in drei weitere
Verkehrsverbünde hinaus .. wo ich eher sagen würde Fahhrad ist nicht überall frei.

Auf jeden Fall reicht eine Fahrradtageskarte der DB für 5,50 bundesweit in allen Zügen,
auch die nicht der DB angehören immer aus. Betrifft hier natürlich nur den Nahverkehr.
Alle anderen Fahrradkarten gelten nur in jeweiligem Verbund oder Bahn, und sind daher
meist um 1,- Euro günstiger.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Innerhalb von Baden-Württemberg ist seit Kurzem die fahrradmitnahme ab 9 Uhr (bis auf wenige Ausnahmen) kostenlos.
Siehe hier:
https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/bahn_und_bike_...
(etwas weiter unten)

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dann bitte im Link auch genau lesen, denn außer Mo. - Freitag eingeschränkt auf 06:00 bis 09:00 NICHT, es wird also gerade der Pendlerverkehr dennoch mit einem Fahrradticket beglückt ...

Ist eine Aussage wie ganz Württemberg mit wenigen Ausnahmen übertrieben,
zumindest spätestens wenn der Fragesteller Singen ankommt benötigt er bis Donaueschingenobdem es Südschwarzwald ist .. ( da wohl anderer Verbund ? ) schon auf zweitem Teilstück eine Fahhradkarte. Und ab Offenburg möglicher weise auch wieder, es sei denn im Verbund des TGOwäre Fahrrad auch frei, usw. .

Also defekto auf zumindest einem Teilstück ist Fahrradkarte auf jeden Fall von Nöten.

Ich find dieses durcheinander könnte mal von allen zuständigen aufgeräumt werden,
in dem grundsätzlich ein Fahrradticket dann für sagen wir mal 4,- € bundesweit anfällt,
oder schlichtweg gar keines soweit man nicht in Übergröße via Tandem oder zuzüglich
mit Hänger anrollt. - So wäre dann die Regel schlichtweg einfach !

Hallo lth91,

ich kann mich hier Elmaran nur anschließen. Auf der Teilstrecke (Konstanz) - Singen - Offenburg (KBS 720) ist die Fahrradmitnahme zwischen Konstanz und Donaueschingen (DB Regio) kostenpflichtig, wie Sie auch dem Link von kabo entnehmen können. /di