Frage beantwortet

Kann ich einen Zug eher nehmen?

Ich habe ein Zugbindungsticket von Essen nach Garmisch-Partenkirchen und die erste Zugverbindung ist nun planmäßig länger unterwegs als zum Zeitpunkt der Ticketbuchung, weshalb ich meinen Anschlusszug in Köln nicht mehr erreichen kann und somit auch den weiteren Anschlusszug nicht erreichen würde, was zu einer deutlichen Verspätung führen würde.
Habe ich die Möglichkeit die Zugbindung für den Abschnitt von Essen nach Köln ändern zu lassen, damit ich meine Anschlusszüge erreiche und die Sitzplatzreservierung zumindest von Köln nach München Pasing bestehen bleibt?

Nadine275
Nadine275

Nadine275

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist kostenfrei. Wenn es zeitlich möglich ist, gehen Sie am besten vor der Abfahrt Ihres neuen Zugs in Essen zum DB-Reisezentrum und lassen sich die Aufhebung der Zugbindung bescheinigen.
Es wäre auch möglich, dass Sie sich für den Tag eine andere Verbindung bis Garmisch raussuchen und die Reservierungen entsprechend ändern lassen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, diese Möglichkeit besteht.

Nadine275
Nadine275

Nadine275

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Danke.
Und wie wären dazu die Konditionen? Hoffe doch, dass es kostenfrei ist!

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist kostenfrei. Wenn es zeitlich möglich ist, gehen Sie am besten vor der Abfahrt Ihres neuen Zugs in Essen zum DB-Reisezentrum und lassen sich die Aufhebung der Zugbindung bescheinigen.
Es wäre auch möglich, dass Sie sich für den Tag eine andere Verbindung bis Garmisch raussuchen und die Reservierungen entsprechend ändern lassen.