Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparticket Aktion Ticket für 2 Personen gekauft und nun komplett ungültig durch Wegfall des Fahrkarteninhabers?

Ich habe ein Sparticket Aktion für 2 Personen gekauft und mich dabei als Ticketinhaber eingetragen. Nun kann ich leider nicht mit fahren.
Zum einen ist es traurig, dass das Ticket nun komplett verfällt und zum anderen, dass die mitfahrenden 2.Person auch darunter leiden muss. Gibt es überhaupt keine Lösung, damit beide Seiten zufrieden sind?

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, gibt es leider nicht. Das ist der 'Preis' für die günstigen Sparpreistickets...
Man kann jetzt nur nachträglich schreiben, was Sie hätten tun können, um diesen Fall zu vermeiden.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wäre das Ticket im Reisezentrum, DB Agentur oder am Automaten erworben wäre es unpersonalisiert und die zweite Person hätte es uneingeschränkt alleine nutzen können.

Hallo heikon, das ist wirklich ärgerlich. Laut AGB ist der Sparpreis Aktion von Umtausch uns Erstattung ausgeschlossen. Eine Umschreibung ist ebenfalls nicht möglich. Gerne können Sie sich aber an unseren Kundendialog wenden. Eventuell können die Kollegen Ihnen entgegenkommen. Tut mir leid. /an

Mit dem kundendialog hat meine Frau heute ne halbe Stunde telefoniert, und da hat ihr Mitarbeiter am Ende eingestanden, dass das Abzocke ist. Dann sollte man es möglich machen, alle Namen der Reisenden einzutragen, dass nur das Ticket verfällt, welches nicht genutzt werden kann.
Ansonsten spekuliert die Bahn ja darauf, dass bei solchen Gruppen sparreisen der buchende ausfällt und die restlichen das Ticket nicht nutzen können.
Es ist echt traurig, dass man eine gültige Fahrkarte für den Nah-/Fernverkehr hat und diese nicht nutzen kann. 76€ für die Tonne, die hätte man lieber für irgendwelche wohltätigen Zwecke spenden sollen, als mit dem Verein zu verreisen. Wird wohl das letzte Mal gewesen sein, wofür hat man halt sein Auto

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dennoch sind die Konditionen vorjer unübersehbar, da kann jeder zuvor entscheiden ob er damit einverstanden ist, oder sich doch besser auf die fute alte art und weise sein Ticket in einem Reisezentrum oder DB Agentur besorgt. Dan bliebe es unoersonalisetz so das die zweit und dritt Reisenden es dennoch verwenden können .. ja sogar der verhinderte durch einen Dritten ersetzt werden kann.