Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie Entwerte/Bezahle ich eine Teilstrecke im Schienenersatzverkehr?

Hallo,
Seit kurzem gibt es den Schienenersatzverkehr zwischen Paderborn und Kassel.
Ich fahre mit dieser Verbindung jeden Freitag und Montag und besitze ein Studenten Hessen Ticket.
Bisher habe ich dann immer ein Ticket für Warburg-Paderborn, also eine Teilstrecke gekauft, da ab/bis Warburg ja mein Studententicket gilt.
Aber wie funktioniert das nun bei dem Ersatzverkehr, der ja Paderborn bzw. Kassel direkt anfährt? Funktioniert das dann trotzdem mit dem Teilstrecken Ticket oder bin ich jetzt gezwungen die gesamte Strecke zu zahlen, die ja fast 3 mal so teuer ist?

MfG Ina Wolf

InaW
InaW

InaW

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da fürchte ich Du benötigst ein durchgehendes Ticket, ausser bei Variante 2.

Variante 2 mit RE, Bus was gerade fährt bis Warburg was mit Deinem Studenten-Ticket gehen müßte, und ab dort dann ein Bahnticket für Nutzung eines SEV auf dort kaufen und weiter mit dem SEV., oder Ticket in einem Linienbus kaufen und den nutzen.

Oder Variante 3, mein Abfrage ergibt ebenso auch noch durchgehende RE bis Paderborn, jedoch eher so im Zweistundentakt und dazwischen den SEV.

Hallo InaW, es spricht nichts dagegen, dass Sie weiterhin Ihr Teilstrecken-Ticket kaufen. Bitte beachten Sie, dass in den Bussen des Schienenersatzverkehrs kein Verkauf von Fahrkarten stattfindet. Hier finden Sie die entsprechende Broschüre und die Fahrpläne. Viele Grüße /an