Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wird das Sommerticket 2017 im ÖBB Nightjet / den EN auf innerdeutschen Verbindugen gelten?

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ja vor ein paar Tagen die Pressemitteilung bezüglich des Sommertickets für 2017 erschienen ist, habe ich eine Frage bezüglich einer Reise, die ich diesen Sommer plane. Ich möchte hierbei auf einer Teilstrecke den EN / Nightjet der ÖBB nutzen. Diese Strecke wird komplett in Deutschland bleiben.
In der Pressemitteilung stand ja, dass das Sommerticket in allen Fernverkehrszügen gültig sein wird. Daraus schließe ich, dass ich es auch für meine Fahrt mit dem Nachtzug bei zusätzlicher Buchung einer Reservierung für diesen nutzen kann (solange ich vor 10 Uhr ankomme etc.).

Können sie mir dies bestätigen und auch angeben, ob ich eine Reservierung für ein "Flexticket mit/ohne BC" oder eine für ein "Passangebot" brauche?

Mit freundlichem Gruß

Fyushi
Fyushi

Fyushi

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Tag Fyushi, Sie können mit dem Sommer-Ticket innerhalb Deutschlands die Züge der Produktklassen ICE, IC/EC, die Züge des Nahverkehrs (IRE, RE, RB und S-Bahn) sowie des Nahverkehrs der Nichtbundeseigenen Eisenbahnen (NE) nutzen, wenn zumindest jeweils eine Teilstrecke in Zügen der Produktklassen ICE oder IC/EC zurückgelegt wird. Für eine Anschlussfahrt ins Ausland ist eine separate Fahrkarte notwendig. Für die Nutzung des ÖBB Nightjets ist ein Aufpreis erforderlich. Die Nutzung außerhalb Deutschlands ist mit dem Sommer-Ticket allerdings nicht gestattet.
Die Reservierung können Sie nach Freigabe des Angebotes in einem Reisezentrum durchführen. /gu

Fyushi
Fyushi

Fyushi

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Vielen Dank @DB.
Nur ist mir der Punkt mit der Reservierung noch nicht ganz klar. Kann ich diese nicht online jetzt schon buchen? Ich frage daher, da die EN's im August schon relativ gut gebucht und manche schon ausgebucht sind. Wenn es nur ein spezielles Kontingent in den Reisezentren gibt, das irgendwann erst freigegeben wird, könnte ich nur vorstellen, dass meine Verbindung dann schon ausgebucht ist.
Gibt es hierfür eine Lösung? Beziehungsweise kann ich nicht jetzt schon die Reservierung über "Nur Aufpreis buchen" online ordern?

Gruß
Fyushi

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Fyushi,

Sie können den Aufpreis vorher auch online buchen. Wählen Sie in dem Fall die Option Passangebot. /ti

Fyushi
Fyushi

Fyushi

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Ok, das ist doch schon mal eine gute Nachricht. Allerdings frage ich mich, warum ich dieses Jahr den 10€ teureren Pass-Reservierungspreis zahlen soll, während im letzten Jahr nur der Preis für eine Reservierung mit Flexpreis erforderlich war (https://community.bahn.de/questions/1163610-viel-aufpreis...).
Ist ja schon irgendwie ironisch, dass das Sommerticket ein Pass sein soll, während ich beim DeutschlandPass selbstverständlich gern mehr gezahlt hätte.

Gruß
Fyushi

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Morgen Fyushi, im Großen und Ganzen erhalten Sie ein Heft, was einem Pass gleich kommt. /an