Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sind Umwegfahrkarte und Handyticket kombinierbar?

Hallo,
ich möchte am 16.05 von Berlin Messe Nord nach Magdeburg fahren. Es gibt 2 Verbindungen, die für mich ins Spiel kommen:
1) Abfahrt: um 5:18 Uhr mit S46 und dann noch Umsteigen in Westkreuz, Spandau und Stendal,
mit der Ankunft um 7:27 Uhr in Magdeburg,
alternativ:
2) Abfahrt: um 6:05 mit S42 und dann weiter ab Wannsee mit RE 3106 nach Magdeburg, so dass ich um 7:49 Uhr schon in Magdeburg wäre.

Leider sind die Flexpreise für beide Verbindungen unterschiedlich. Kann ich aufm Handy die billigere Fahrkarte kaufen und dann eventuell eine Umwegfahrkarte im Zug erwerben, wenn ich mich für die 1. Variante doch entscheide?
Für Ihre Antwort wäre ich Ihnen dankbar.

Marcel55
Marcel55

Marcel55

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Du zweite Variante kaufst besitzt Du nur ein Nahverkehrsticket, was zur Folge hat das Du zur ersten Variante nicht nur eine Umwegkarte benötigen würdest sondern auch noch ein Upgrade auf ICE Ticket benötigen, was evt, teurer kommen könnte als die Variante gleich zu Flexpreis zu kaufen, im Sparpreis noch 21,- € und so am günstigsten nur erste Variante zu fahren..

Allerdings hat erste Variante 27 Min. längere Reisezeit als die zweite mit nur RE.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Leider sind die Flexpreise für beide Verbindungen unterschiedlich. Kann ich aufm Handy die billigere Fahrkarte kaufen und dann eventuell eine Umwegfahrkarte im Zug erwerben, wenn ich mich für die 1. Variante doch entscheide? "
-> Ja
Beachten Sie,

  • dass nicht nur eine Umweg-Fahrkarte, sondern auchein Produktübergang (Regionalzug -> ICE) erforderlich ist.
  • dass beim Verkauf einer Umweg-Fahrkarte im Zug der Bordzuschlag von 12,50€ zusätzlich anfällt. Das macht das Ganze wenig attraktiv.

Marcel55
Marcel55

Marcel55

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Danke für Ihre Antworten. Kann ich umgekehrt machen, die teurere Fahrkarte kaufen und mit dieser aber die 2. Verbindung nutzen? Ich möchte nur vermeiden, dass ich am Ende 2 Fahrkarten habe....

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Umgekehrt müßte es gehen, kommt dann aber auf den Wegetext auf dem Ticket an.
Wenn der Kürzel für Potsdam - Brandenburg zusätzlich enthalten sollte kein Problem,
solang Du Dir kein Ticket für 21,- Sparpreis sondern bei 40,- € Flexpreis kaufst.

Die Kürzel was dann auf dem Ticket steht erschaust Du im Buchungsprozess im ( Online Account ) in etwa mittig auf
letzter Seite auf der Du auch auf kaufen klicken kannst.

Z. B. mit ICE Ticket Hannover - Berlin ist es auch egal ob einer über Wolfsburg - Stendal
oder über Braunschweig - Magdeburg - Potsdam fährt .. solang es ein Flexticket ist.

Guten Morgen Marcel55, die ersten beiden Aussagen von kabo und Elmaran kann ich soweit bestätigen. Zur letzten Frage: Für diese Variante müssen Sie sich vorab im Reisezentrum eine Umwegfahrkarte holen, auch wenn Ihre Fahrkarte für einen höherwertigen Zug gebucht ist. Der Wegetext ist nicht identisch.
Zu Fahrkarten, die bereits zum Maximalpreis ausgestellt wurden, werden für Umwege, die in Richtung Fahrtziel erfolgen, Umwegfahrkarten zum Nullpreis ausgegeben. /gu