Diese Frage wartet auf Beantwortung

Umleitung: Zusatzkosten? Wieviel Umsteigezeit einplanen?

Hallo zusammen,

ich fahre am Donnerstag, 18.05.2017 um 06.01 von Hagen Hbf mit dem IC 2445 Richtung Dortmund Hbf. Eigentlich müsste ich in Dortmund aussteigen, da aber dort durch einen Unfall die Gleise gesperrt sind, kann ich erst in Hamm aussteigen, der Zug würde hier erst um 06.42 eintreffen.

Das Ticket, welches ich gebucht habe, sieht den Ausstieg in Dortmund vor, da ich hier einen Anschlusszug nehmen muss.
Wie komme ich von Hamm nach Dortmund ohne Zusatzkosten?
Kann ich hier einfach den nächsten Zug nehmen?

Wenn ich den nächsten Zug nach Dortmund nehme, würde ich ab 06.57 mit dem RE 10004 fahren und um 07.17 in Dortmund an Gleis 16 eintreffen.
Der Anschlusszug, den ich gebucht habe, ist der IC 208. Dieser fährt um 07.25 an Gleis 10 los.
Wie viel Zeit muss ich für den Umstieg von Gleis 16 bis Gleis 10 einplanen? Reichen mir hier die 8 Minuten oder ist das zu knapp kalkuliert?

Vielen Dank vorab für Antworten. :)

LG Veronika

Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die ganze Reise ist doch hoffentlich auf einem Ticket gebucht? Falls ja gibt es 2 Ansätze:

1. Neue aktuelle Verbindung suchen und zur ursprünglich gebuchten Zeit losfahren mit jedem beliebigen Zug, also auch ICE wenn nur IC gebucht. Ab 1 Stunde Verspätung gibt es 25% Erstattung.

2. Mit jedem beliebigen Zug früher losfahren.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

8 Minuten reichen locker von Gleis 16 nach Gleis 10 - wenn der Zug pünktlich ist.

Sie wollen ja offensichtlich von Dortmund weiter Richtung Norden.
Da wäre eine entspanntere Alternative die folgende:
Anstatt von Hamm mit einem Regionalzug nach Dortmund zu fahren (wo der Umstieg knapp ist), können Sie von Hamm mit einem Regionalzug nach Münster fahren, z.B. 6:50 mit ERB 90056 oder 06:59 mit RE 32522 oder 7:20 mit ERB 90008. In Münster erreichen Sie dann wieder den IC 208 (Abfahrt in MS: 7:58)

Hallo V123,
wie lautet denn Ihr Ziel? Grundsätzlich können Sie jeden anderen (nicht reservierungspflichtigen) Zug nutzen, sofern es die von Ihnen gebuchte Verbindung nicht mehr gibt. /aj

Also die komplette Zugreise lautet wie folgt:
1. ABR89551 ab Siegen nach Hagen 04.02-05.46 Uhr
2. IC 2445 ab Hagen nach Dortmund 06.01-06.21 Uhr
3. IC 2314 ab Dortmund nach Bremen 06.25-08.24 Uhr (den IC 208 habe ich doch nicht gebucht, habe mich hier vertan)
4. RE 4452 ab Bremen nach Bremerhaven 08.56-9.35 Uhr
5. EVB82658 ab Bremerhaven nach Cuxhaven 09.41-10.27 Uhr

Da ich ja nicht in Dortmund halte und somit erst in Hamm aussteigen kann. Den Zug ab Dortmund IC 2314 werde ich auf jeden Fall verpassen, heißt das ich könnte ab dort die Zugreise mit jedem beliebigen Zug fortsetzen (also frei entscheiden, mit welchen Zügen ich die restliche Strecke bewältige), da ich ja keinen Zug mehr bekomme, der auf meinem Ticket steht.
Heißt das auch, das ich von Hamm nach Münster fahren kann ohne was zuzahlen zu müssen oder muss ich trotzdem erst nach Dortmund?

Vielen Dank für die weiteren Infos. Da der Halt in Dortmund wohl ausfallen wird, wenn sich nichts mehr ändert, verpassen Sie natürlich Ihren Anschluss. In diesem Fall müssen Sie nicht erst bis nach Dortmund, sondern können dann auf eine andere Verbindung ausweichen. Hier gelten dann die Fahrgastrechte die besagen, dass man ab einer zu erwartenden Verspätung von mindestens 20 Minuten am Ziel auch eine andere Verbindung nehmen kann, um die Verspätung zu reduzieren. /no

Das heißt, dass ich direkt Richtung Münster fahren kann und mir den weiteren Verlauf, mit welchem Zug ich fahre, aussuchen kann ohne Zusatzkosten zu haben?

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich persönlich würde das Chaos z.B. so grpßräumig umfahren, die Verbindung wird so ohne Eingabe eines Zwischenhalts gefunden.

Siegen ab 06:00 2 RE 24943 Hessische Landesbahn Richtung: Frankfurt(Main)Hbf
Fahrradmitnahme begrenzt möglich
Gießen an 06:58 1
Umsteigezeit 35 Min.

Umsteigezeit anpassen
Gießen ab 07:33 2 IC 2378 Intercity Richtung: Hamburg-Altona
Fahrradmitnahme reservierungspflichtig , Fahrradmitnahme begrenzt möglich (Gießen --> Kassel-Wilhelmshöhe), Fahrradmitnahme begrenzt möglich (Kassel-Wilhelmshöhe --> Hamburg-Harburg), Snacks und Getränke am Platz (Gießen --> Hannover Hbf), Snacks und Getränke am Platz (Hannover Hbf --> Hamburg-Harburg)
Hamburg-Harburg an 11:17 1
Umsteigezeit 7 Min.

Umsteigezeit anpassen
Hamburg-Harburg ab 11:24 6 ME 81513 metronom Richtung: Cuxhaven
Fahrradmitnahme begrenzt möglich , Rollstuhlstellplatz , SnackPoint/Imbiss im Zug
Cuxhaven an 12:50