Frage beantwortet

Upgrade der BahnCard von 2. auf 1. Klasse

Hallo,

ich habe eine BahnCard 25 2. Klasse mit noch bestehender Laufzeit bis Ende Februar 2018. Seit April diesen Jahres habe ich zudem die Kreditkartenfunktion hinzugebucht und anteilig den Jahrespreis dafür gezahlt.

Wenn ich mir nun zum 01.07.2017 eine BahnCard 25 1. Klasse kaufen will, muss ich dann meine aktuelle BahnCard kündigen oder bekommt diese einfach ein Upgrade? Und falls ja, zahle ich dann nur die anteilige Jahresgebühr bis zum Ende der aktuellen Laufzeit Ende Februar 18? Und werden etwaig bestehende Punkte mit übertragen?

Danke und viele Grüße

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo DanKe,
ein Upgrade Ihrer BahnCard ist problemlos möglich. Am besten gehen Sie mit Ihrer bisherigen BahnCard direkt in ein DB Reisezentrum. Sie erhalten dann zunächst die höherwertige BahnCard ohne Kreditkartenfunktion als vorläufige BahnCard und anschließend automatisch Ihre höherwertige BahnCard als Plastikkarte mit der Kreditkartenfunktion per Post.
Der Restwert der BahnCard 25, 2. Klasse wird Ihnen erstattet, sofern dieser noch mindestens 15 Euro beträgt.
Ihre Prämien- und Statuspunkte werden so oder so nicht unter einer bestimmten BahnCard-Nummer, sondern unter Ihrem Kundenkonto gesammelt. Somit werden Ihnen durch das Upgrade keine Punkte verloren gehen. Liebe Grüße /jn

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (19)

95%

95% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein Upgrade auf höhere Klasse eine BahnCard ist über den BahnCard Service jederzeit möglich. Sofern mindestens 15,- Restguben aus vorheriger BahnCard verbleiben wird das Restguthaben erstattet.

Wie das genau bei der BahnCard Kreditkrtenfunktion dieser bezüglich 34,- Jahresgebühr abläuft weiß ich nicht, die läuft ja soweit ich weiß auch etwas unabhängig von BahnCard selbst. Doch das wirst Du bei Kontaktaufnahme mit dem BahnCard Service ja genauer erfahren.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo DanKe,
ein Upgrade Ihrer BahnCard ist problemlos möglich. Am besten gehen Sie mit Ihrer bisherigen BahnCard direkt in ein DB Reisezentrum. Sie erhalten dann zunächst die höherwertige BahnCard ohne Kreditkartenfunktion als vorläufige BahnCard und anschließend automatisch Ihre höherwertige BahnCard als Plastikkarte mit der Kreditkartenfunktion per Post.
Der Restwert der BahnCard 25, 2. Klasse wird Ihnen erstattet, sofern dieser noch mindestens 15 Euro beträgt.
Ihre Prämien- und Statuspunkte werden so oder so nicht unter einer bestimmten BahnCard-Nummer, sondern unter Ihrem Kundenkonto gesammelt. Somit werden Ihnen durch das Upgrade keine Punkte verloren gehen. Liebe Grüße /jn