Diese Frage wartet auf Beantwortung

Partnerkarte statt Bahncard 25 für meine unter gleicher Anschrift wohnende Lebensgefährtin?

Meine Lebensgefährtin besitzt wie ich auch die BahnCard 25 für Senioren. Da wir inzwischen erfahren haben, dass es für unter gleicher Anschrift wohnende Lebenspartner eine PartnerCard für lediglich 10 Euro gibt, möchten wir gerne wissen, wie wir nun vorgehen sollen. Muss meine Lebensgefährtin ihre BahnCard kündigen? Muss ich anschließend eine PartnerCard bestellen?
Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Günanit
Günanit

Günanit

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Günanit,

eine Zusatzkarte für 10 Euro können Sie nur erhalten, wenn in Ihrem gemeinsamen Haushalt mindestens ein Kind bis einschließlich 17 Jahren lebt, welches (ab 6 Jahren) auch eine Zusatzkarte zum Preis von 10 Euro erhält.

Wenn Sie und Ihre Lebensgefährtin in einem Haushalt ohne Kinder leben und beide die BahnCard 25 für Senioren haben, haben Sie bereits das günstigste Angebot. /ja

Günanit
Günanit

Günanit

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Diese Anwort war nicht optimal. In der Zwischenzeit kamen die neuen BahnCards 25 für meinen Lebensgefährten und mich mit je einem Gutschein für eine BahnCard 25-Partnerkarte im Wert von 21 Euro!
Leider hatten wir zu diesem Zeitpunkt unsere zuvor per Mail erhaltenen Rechnungen schon beglichen, so dass wir nicht in den Genuss dieser Partnerkarte kommen können. Dumm gelaufen!