Diese Frage wartet auf Beantwortung

Der Halt an meinem Startbahnhof entfällt. Kann ich an einem anderen Halt dazu steigen?

Ich habe für nächste Woche Freitag den IC2022 von Dortmund nach Hamburg gebucht (Sparpreis). Allerdings entfällt der Halt in Dortmund laut Fahrplanauskunft. Kann ich dann einfach an einem anderen Halt dazu steigen oder einen anderen Zug nach Hamburg nehmen? (Ich reise mit meinem NRW-Ticket (nur Nahverkehr) aus Aachen an)

Rabsy
Rabsy

Rabsy

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn die gebuchte Verbindung nicht mehr fährt, darf man grundsätzlich auch mit einem anderen Zug fahren (= Aufhebung der Zugbindung). Aber man darf natürlich nicht den Geltungsbereich des Tickets überschreiten. (Überspitzt: Wenn ich Frankfurt-Hamburg buche, dann darf ich nicht in München einsteigen, auch dann nicht, wenn der Zug von Frankfurt nach Hamburg ausfällt.)

Rabsy
Rabsy

Rabsy

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Wie genau ist denn der Geltungsbereich definiert? Also wie viele Haltestellen zuvor dürfte ich dann einsteigen, wäre z.B. Köln (normalerweise 4 Haltestellen vor Dortmund) schon nicht mehr im Geltungsbereich?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Verstehe ich Sie richtig, dass Sie "nur" Dortmund-Hamburg als Sparpreis gebucht haben und für Aachen-Dortmund bereits ein (separates Nahverkehrs-)Ticket haben?
Dann betrifft die Aufhebung der Zugbindung auch nur den Abschnitt Dortmund-Hamburg. Ein Zustieg vor Dortmund in den IC wäre nicht abgedeckt, auch nicht bei einem Haltausfall.
(Fahrgastrecht beziehen sich immer auf ein Ticket. Wenn mit dem Ticket "Dortmund-Hamburg" etwas schief läuft, bringt ihnen das für das separate Ticket "Aachen-Dortmund" nichts. Zwischen Aachen und Dortmund erwachsen daraus keine Fahrgastrechte, und damit auch kein Anspruch auf IC-Nutzung)

Hallo Rabsy,

wenn ein Halt ausfällt, können Sie später zusteigen oder auf einen anderen Zug ausweichen. Wichtig ist nur, dass Sie sich an die Strecke halten und keine Umwege fahren. Dies meint kabo sicher auch mit Geltungsbereich. /di

Br624
Br624

Br624

Ebene
3
4742 / 5000
Punkte

Wie genau ist denn der Geltungsbereich einer Fahrkarte definiert, wenn der gebuchte Zug am Startbahnhof der Fahrkarte gar nicht hält? Wäre ein Zustieg in Hamm (Ersatzhalte für Dortmund) erlaubt? Würde die DB evtl. auch einen Zustieg in Hagen Hbf (planmäßig letzter Halt vor Dortmund) dulden?

Hallo Br624,

eigentlich wurden Ihre Fragen durch die Antworten von kabo und mir bereits beantwortet. Ein früherer Zustieg ist nicht möglich. Einzige Ausnahme, wenn die Kollegen vor Ort das Ticket entsprechend gültig geschrieben haben.
Ansonsten kann jeder nachfolgende Bahnhof als Zustieg genutzt werden, auch ein Zusatzhalt. /di

Rabsy
Rabsy

Rabsy

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Schon mal danke für die vielen Antworten.
Teilweise entfällt der Zusatzhalt, deswegen würde ich mich darauf nicht verlassen wollen. Extra nach Münster fahren, wäre zeitlich unglaublich aufwendig.
Es gibt alternative Verbindungen von Dortmund mit einem EC, allerdings nur eine Stunde früher und eine später. Kann man sich das dann aussuchen, welchen man nimmt?