Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreisticket / Stornierung ?.

Hallo! Ich habe am 3.5. ein Sparpreisticket für eine Fahrt von Stuttgart nach München am 15.5. gekauft und wollte dieses nun (auch kostenpflichtig) stornieren. Leider steht in der Buchungsrückschau (sowohl im DB Navigator als auch auf der Website) nun aber dass eine Stornierung ausgeschlossen sei. Heute ist erst Freitag der 12.5. Wieso kann ich das Ticket dann nicht stornieren?

Mfg,
SK

BeautifulCreature
BeautifulCreature

BeautifulCreature

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

War das Ticket evtl. billiger als 20€?
Wenn ja: Die Stornokosten betragen bei Sparpreistickets immer 19€ (egal wie teuer das Ticket war), so dass bei Tickets, die 19€ oder weniger kosten, keine Erstattung erfolgt.

BeautifulCreature
BeautifulCreature

BeautifulCreature

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Nein, war es nicht. 24€ plus 4,50€, also 28.50€. Das mit den 19€ war mir bewusst, aber es wären also immerhin noch ein paar Euro. is nicht viel, klar, aber warum was verschenken?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo BeautifulCreature,

haben Sie eventuell keinen Sparpreis, sondern einen Sparpreis Aktion? Dieser ist von Umtausch und Erstattung gänzlich ausgeschlossen. Ein regulärer Sparpreis kann nämlich dennoch erstattet werden vor dem 1. Geltungstag, auch wenn durch das Bearbeitungsentgelt von 19 Euro eventuell nichts übrig bleibt. Dies ist so, weil ein Sparpreis bis vor dem 1. Geltungstag noch storniert werden kann. /di

BeautifulCreature
BeautifulCreature

BeautifulCreature

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Na, super! Steht tatsächlich "Sparpreisaktion!!! Was ist denn der Unterschied zwischen Sparpreis und Sparpreisaktion? Ich hab die Fahrt wie immer online gebucht, bin auf Sparpreisfinder gegangen und hab gezahlt. Da war nix zu lesen von "Aktion". Genau so wie ich es heute bei ner anderen Fahrt gemacht hab, bei der jetzt ganz normal "Sparpreis" steht. Ich fahr sehr oft mit der Bahn, jetzt wollte ich mal eine Fahrt stornieren und stelle fest, auf sowas muss man auch noch achten.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Wenn Sie online ein Ticket buchen, steht in der Angebotsauswahl deutlich Sparpreis Aktion, Sparpreis, Flexpreis etc. Unterschied ist, dass es sich hierbei um ein günstiges Aktionsangebot handelt und entsprechend andere Konditionen gelten. Auch im Schritt "Prüfen & Buchen" sowie auf dem Ticket selbst steht "Sparpreis Aktion" und die Konditionen. Im Bild ein Beispiel zur Angebotsübersicht. /di

BeautifulCreature
BeautifulCreature

BeautifulCreature

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Schon klar, dass ich zwischen Flexi und anderen Sachen unterscheide. Aber zwischen Sparpreis und Sparpreisaktion, da denkt sich doch keiner was dabei. Und ehrlich gesagt, schon beinah wieder ne Frechheit, dass man das dann wiederum nicht stornieren kann. Nicht mal gegen die übliche Zahlung der doch ohnehin schon leicht unverschämten Bearbeitungsgebühr, die ich in dem Fall ja sogar akzeptiert hätte. Na ja, wieder was dazu gelernt.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Tut mir sehr leid, es wird jedoch deutlich darauf aufmerksam gemacht. Aktionsangebote haben halt andere Konditionen und können nicht immer storniert werden, da sie so schon günstiger sind, als die regulären Angebote (Spar- und Flexpreise). Nur auf Grund der besonderen Bedingungen ist es überhaupt möglich so günstige Aktionen anzubieten.

Das Bearbeitungentgelt dient zum einen der Kostendeckung, der Kosten die bei einer Stornierung anfallen. Da diese Kosten sich nicht auf den Ticketpreis auswirken sollen, hat man sich dazu entschieden ein Bearbeitungsentgelt zu erheben.
Hinzu kommt, dass man mit diesem Entgelt auch vermeiden möchte, dass Kunden Sparpreise aufkaufen, um sich dann erst kurz vor der Fahrt für ein Ticket zu entscheiden. Dies würde nämlich anderen Reisenden die Möglichkeit rauben, überhaupt ein günstiges Angebot zu erhalten. Sparpreise sind schließlich für jeden Zug immer nur begrenzt verfügbar. /di

BeautifulCreature
BeautifulCreature

BeautifulCreature

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Hm....also in dem Fall zumindest war der Aktionspreis dann aber doch gleich mal 5€ teurer als was ich sonst immer bei normalen Sparpreistickets zahle, mit denen ich in der Regel sonst nach Stuttgart fahre oder wieder heim nach München. Und wenn die Sparpreise so arg begrenzt sind, frag ich mich schon warum ich noch nie ein Problem damit hatte, welche zu bekommen. Und ich fahre wirklich oft Bahn, wie gesagt. Anyway....sei´s drum!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Das kann ich mir kaum vorstellen, da es sich hierbei um einen Festpreis handelt, der günstiger ist, als der Sparpreis für genau diese Verbindung.
Bei der Verfügbarkeit von Sparpreisen kommt es darauf an, wann und von wo nach wo die Fahrt sein soll. Je nachdem, wie hoch die Nachfrage für eine bestimmte Verbindung ist, desto schneller sind die Sparpreis-Angebote vergriffen. /di

BeautifulCreature
BeautifulCreature

BeautifulCreature

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Ich weiß gar nich wie oft ich nach Stuttgart mittlerweile schon für 19€ plus Sitzplatzreservierung gefahren bin. Also, erzählt mir bitte nicht, dass ihr euch das nicht vorstellen könnt.

BTW...Ich hab sogar heute noch 2 Sparpreistickets für morgen den 13.5. nach Stuttgart und wieder zurück am Sonntag gekauft. Soviel noch zum Thema begrenztes Kontingent. ;)