Frage beantwortet

Gruppensparpreisticket mit weniger Personen

Ich bin eine Gruppe von 4-6 Personen, wobei 2 Personen nicht genau wissen, ob sie kommen können.
Es geht um eine Gruppensparpreis ticket ( für 6Personen ; 54€)
Deshalb wollte ich fragen, ob das Ticket dann immer noch gültig wäre, wenn 1-2 Personen abspringen würden. Desweiteren ist das Ticket für diese eine Linie gültig. Aber es ist doch in Ordnung, wenn diese Personen nach und nach auf dieser Linie miteinsteigen oder?

Als beispiel: Ich wohne am weitesten entfernt und buche das gruppen ticket von dort aus nach ziel x
2 Personen wohnen 1-3 Stationen weit entfernt, aber auf der gleichen Linie.
Dürfen diese dann dort miteinsteigen?

Das wärs zu meiner Frage
Ich freue mich schon im voraus auf die Antworten.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zunächst einmal stellen Sie sich bitte im Halbkreis auf und machen ein Gruppenbild von sich.
Und nun zu Ihrer Frage. Grundsätzlich können auch weniger Personen fahren und es spricht auch nichts dagegen wenn die Mitfahrer erst unterwegs zusteigen. Problematisch wird es nur wenn Sie selber ausfallen sollten und das Ticket namentlich gebucht wurde.

Sorry, ich konnte mir die Einleitung nicht verkneifen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zunächst einmal stellen Sie sich bitte im Halbkreis auf und machen ein Gruppenbild von sich.
Und nun zu Ihrer Frage. Grundsätzlich können auch weniger Personen fahren und es spricht auch nichts dagegen wenn die Mitfahrer erst unterwegs zusteigen. Problematisch wird es nur wenn Sie selber ausfallen sollten und das Ticket namentlich gebucht wurde.

Sorry, ich konnte mir die Einleitung nicht verkneifen.