Frage beantwortet

Fahrplanwechsel?

Seit kurzem kann man ja mit 180 Tagen Vorlauf buchen - wie sieht es zum Fahrplanwechsel aus, geht das dieses Jahr (für Dezember) auch früher als bisher?

JürgenG
JürgenG

JürgenG

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das hatten wir hier schon zig Mal:

Erfahrngsgemäß ab Mitte Oktober....

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (376)

Ja (55)

13%

13% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das hatten wir hier schon zig Mal:

Erfahrngsgemäß ab Mitte Oktober....

JürgenG
JürgenG

JürgenG

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Erfahrungswerte aus der Zeit mit VVK-Vorlauf 90 Tage sind nicht hilfreich!

Hallo Jürgen,

dennoch hat Leo ganz recht. Der Prozess der Absprache zwischen den Eisenbahnen für den Winterfahrplan ändert sich ja dadurch nicht. Die Entwicklung eines Fahrplans dauert circa ein halbes Jahr und in der Regel wird der neue Plan zwei Monate im Vorfeld veröffentlicht, dies wäre also für den Winterfahrplan Mitte Oktober. /di

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist z.B. auch in Frankreich so, wo man Ouigo normal 8 und idTGV normal 6 Monate vorher reservieren kann:

http://www.ouigo.com/content/les-pr%C3%A9paratifs-de-l%E2...
http://questions.sncf.com/questions/1174301-ouverture-ven...

Und ins Ausland dauert es auch dort aus Tradition meist länger:

http://questions.sncf.com/questions/29021-ouverture-reser...

JürgenG
JürgenG

JürgenG

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ein einfaches "Nein" wäre die einzige sinnvolle und wünschenswerte Antwort gewesen!