Frage beantwortet

Aufhebung der Zugbindung bei Schienenersatzverkehr?

Bedingt durch Baumaßnahmen ist für die Strecke von Altenbeken nach Kassel zur Zeit ein Schienenersatzverkehr eingerichtet worden, der zu erheblichen Verspätungen geführt hat (Busfahrer kannten die Strecke nicht, Verzögerung durch Unfall). Kann ich als Bahnkunde eines Tickets mit Zugbindung für den ICE von Köln nach München kurzfristig auf eine Verbindung über Hannover ausweichen, um in München den Anschluss nach Österreich nicht zu verpassen? Müsste das in einem Reisecenter geregelt werden?

Lutzifer
Lutzifer

Lutzifer

Ebene
0
9 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da der Weg über Hannover doch ein ziemlicher Umweg gegenüber dem Weg über Kassel ist, wäre ein Besuch im Reisezentrum vor der Fahrt dringend zu empfehlen. Sie riskieren sonst eine Nachzahlung.
Ich sag es mal überspitzt: Aufhebung der Zugbindung berechtigt zur Nutzung anderer Züge, aber nicht zur Rundfahrt durch die ganze Republik.
Ohne Bestätigung durch das Reisezentum wären Diskussionen mit dem Schaffner in Zug nach Hannover wohl kaum zu vermeiden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Zugbindung kann auch mit Fahrt über eine andere Strecke aufgehoben werden.
Die Entscheidung darüber liegt wohl eher beim Mitarbeiter im Reisecenter.

In der Regel soll dabei ja wenn möglich eine Verspätung vermindert werden, ob das
über Hannover der Fall sein kann sehe könnte möglicher weise fraglich sein.

In der Regel jedoch führen von Köln die Verbindungen nach Österreich über Frankfurt
und nicht gerade ohnehin umständlich über Kassel .. solch eine wählt man nur auf Grund
von erhältlichen Sparpreis.

Insofern würde ich mir die Zugbindung eher für eine Verbindung über Frankfurt aufheben lassen. Wenn Grenübertritt über Passau sein sollte gäbe es sogar Direktverbindungen bis Wien. Sonst ab Frankfurt über über Stuttgart um das Baustellenproblem im Norden von München schon frühzeitig zu umfahren.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da der Weg über Hannover doch ein ziemlicher Umweg gegenüber dem Weg über Kassel ist, wäre ein Besuch im Reisezentrum vor der Fahrt dringend zu empfehlen. Sie riskieren sonst eine Nachzahlung.
Ich sag es mal überspitzt: Aufhebung der Zugbindung berechtigt zur Nutzung anderer Züge, aber nicht zur Rundfahrt durch die ganze Republik.
Ohne Bestätigung durch das Reisezentum wären Diskussionen mit dem Schaffner in Zug nach Hannover wohl kaum zu vermeiden.