Frage beantwortet

Kann ich ein Flexpreis-Ticket auch außerhalb des gebuchten Reisetages, also zum Beispiel am Folgetag, nutzen?

Ticket gebucht für Hin- und Rückfahrt nach Hamburg am 10.5. Rückfahrt muss jetzt auf den Folgetag verschoben werden. Ist das ursprüngliche Ticket noch gültig?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Developer
Developer

Developer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bis 100 km:
Die Fahrkarte gilt bei Hin- und Rückfahrt an dem auf der Fahrkarte vermerkten Datum.

Über 100 km:
Die Reise muss bei Hin- und Rückfahrt an dem auf der Fahrkarte vermerkten Fahrtantrittsdatum angetreten werden. Bei einer Fahrtunterbrechung kann die Weiterfahrt auch am nächsten Tag fortgesetzt werden.

International:
Fahrkarten für internationale Strecken sind bis zu 4 Tage lang gültig.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (7)

Ja (5)

42%

42% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Developer
Developer

Developer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bis 100 km:
Die Fahrkarte gilt bei Hin- und Rückfahrt an dem auf der Fahrkarte vermerkten Datum.

Über 100 km:
Die Reise muss bei Hin- und Rückfahrt an dem auf der Fahrkarte vermerkten Fahrtantrittsdatum angetreten werden. Bei einer Fahrtunterbrechung kann die Weiterfahrt auch am nächsten Tag fortgesetzt werden.

International:
Fahrkarten für internationale Strecken sind bis zu 4 Tage lang gültig.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie sollten das Ticket vorm ersten Gültigkeitstag kostenfrei stornieren und dann neu buchen.
Am besten Hin- und Rückfahrt getrennt buchen, dann können Sie die neue Rückfahrt auch am Tag der Hinfahrt noch stornieren - falls sich erneut etwas verschiebt.

Die neue 'Flex'preis-Regelung ist leider eine EXTREME VERSCHLECHTERUNG! Ändert das endlich wieder DB!