Frage beantwortet

Was bedeutet Zugbindung, wenn ein Ticket vier Tage gültig ist?

In einem Bahn Service-Büro hat man mir gesagt, dass nur der erste Zug bindend ist und dass ich danach die Fahrt beliebig fortsetzen kann. In meinem Fall hatte ich durch Verspätung den Anschluss verpasst und auf eine entsprechende Notiz auf meinem Ticket bestanden. Das sei aber gar nicht nötig, hieß es. Stimmt das?
Könnte ich dann theoretisch auch eine Reise pünktlich beginnen und dann einen Zwischenstopp machen und später weiterreisen oder muss ich immer genaue Verbindungen angeben? Es geht mir hier um eine Reise nach Schweden, wo ja das Ticket vier Tage gütlig ist.

hinundher
hinundher

hinundher

Ebene
1
105 / 750
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo hinundher,

dies sind zwei verschiedene Themen.
1. Der Sparpreis: Mit dem Sparpreis Europa haben Sie nur bis zum Grenzübertritt nach Dänemark eine Zugbindung.
2. Die Reservierung: In den Sommermonaten (11. Juni 2017 bis 3. September 2017) gilt für die Züge Deutschland - Dänemark über Puttgarden eine Reservierungspflicht, ebenso für die IC-Züge über Flensburg (IC 382-387 Hamburg - Aarhus). Diese ist kostenfrei und wird mit dem Ticket zusammen ausgestellt. Innerdänische Züge auf dieser Strecke sind davon nicht betroffen.
Wenn Sie schon jetzt wissen, dass Sie Ihre Reise in Dänemark unterbrechen werden, so ist es empfehlenswert, dies bei der Buchung anzugeben. /ma

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei Deiner erwünschten Fahrt handelt es sich offenbar um einen Europa Sparpreis ins Ausland, und vermutlich Österreich da es ja 4 Tage gültig sein soll.

Also es ist so, innerdeutsch ist in allen Fernzügen grundsätzlich Zugbindung NUR in Fernzügen .. ICE IC EC RJ .. in Teilstrecken von Nahverkehrszügen nicht ... ab Grenze Passau, Salzburg, Kufstein, Lindau endet jedwede Zugbindung ab dort könnt Ihr frei innerhalb der 96 Stunden Gesamtreisezeit die Fahrt beliebig unterbrechen.

Auf innerdeutschen Streckenanteil ist für Fahrtunterbrechung jedoch eine Angabe von Zwischenhalten mit entsprechend angegebener Zeitdauer notwendig .. da hier ja Zugbindung in den Fernverkehrszügen gilt.

Zurzeit würde eine Sparpreis-Buchung nach Österreich jedoch nur funktionieren wenn ein gewisser Systemfehler endlich behoben worden sein sollte.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Elmaran
"Es geht mir hier um eine Reise nach Schweden"

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Okay, nach Schweden da kenne ich mich weniger aus.

Doch es bleibt dann im wesentlichen gleich, nur das eine online Buchbarkeit eher gegeben ist. Falls in Dänemark / Schweden evt. Abweichungen bezüglich nicht Zugbindung gegeben sein sollte kann es ja einer dazu schreiben. Doch auch in die meisten anderen europäischen Ländern endet die Zugbindung wenn es nicht gerade mit dem TGV nach Frankreich geht .. da in diesem ab Grenze Reservierungspflicht besteht.

Hallo hinundher,

wenn Sei durch Bahnverschulden Ihren Anschlusszug nicht erreichen, ist die Zugbindung aufgehoben. Dies gilt bei allen Sparpreisen.
Beim Sparpreis Europa Schweden besteht in Schweden keine Zugbindung. Sie können mit dem Angebot aber nur die gebuchte Eisenbahngesellschaft (SJ oder Skânetrafiken) nutzen. Ein Wechsel ist nicht möglich. /ma

hinundher
hinundher

hinundher

Ebene
1
105 / 750
Punkte

@Elmaran, @DB
Danke für die Hilfe!
Innerhalb von Deutschland gilt die Bindung also grundsätzlich nur in Fernzügen, nicht im Nahverkehr - auch wenn ich im Nahverkehr starte???

Im Ausland - in meinem Fall in Schweden - besteht keine Zugbindung, wohl aber eine Festlegung auf ein der Bahngesellschaften beim Kauf der Karte? Ich gehe davon aus, dass die Zugbindung dann in Dänemark ebenso nicht gilt.

Hallo hinundher,
richtig, im Nahverkehr der DB gibt es keine Zugbindung. In Dänemark auch nicht.
Wenn Sie mit einem Nahverkehrszug zu einem Fernverkehrszug fahren, sollten Sie aber sicherstellen, dass Sie letzteren erreichen. Also ausreichend Umstiegszeit einplanen. /da

hinundher
hinundher

hinundher

Ebene
1
105 / 750
Punkte

Wenn ich das Ticket buchen möchte, steht sowohl bei der Verbindung Hamburg-Kopenhagen als auch Kopenhagen-Stockholm, dass der Zug reservierungspflichtig ist. Ist das denn dann nicht automatisch auch eine Zugbindung?

hinundher
hinundher

hinundher

Ebene
1
105 / 750
Punkte

Bin ich denn dann verpflichtet, mit dem reservierten Zug auch zu fahren, oder muss ich nur, wie bereits gesagt, darauf achten, dass ich in Schweden Züge der gleichen Bahngesellschaft nutze? Gilt mein Ticket also ab der Grenze quasi auf der gebuchten Strecke oder nur im reservierten Zug?

Das nicht, aber Sie können auch nur einen Zug nutzen, für den Sie reserviert haben, wenn es eine Reservierungspflicht gibt. Sonst kann Ihnen die Mitnahme verweigert werden. /di

hinundher
hinundher

hinundher

Ebene
1
105 / 750
Punkte

Jetzt verstehe ich gar nichts mehr....

Sie sagen: "Beim Sparpreis Europa Schweden besteht in Schweden keine Zugbindung. Sie können mit dem Angebot aber nur die gebuchte Eisenbahngesellschaft (SJ oder Skânetrafiken) nutzen."

Daraus schließe ich, dass ich in Schweden NICHT an einen bestimmten Zug gebunden bin - nur an die Gesellschaft. Außerdem gilt mein Ticket ja vier Tage, und die gebuchte Fahrt dauert mit den angegebenen Verbindungen nur 16 Stunden. Es wäre also nur logisch, wenn eine Unterbrechung und Weiterfahrt mit anderen Zügen möglich ist,

Dann heißt es, nachdem bezüglich der Reservierungspflicht nachgefragt habe: "Sie können auch nur einen Zug nutzen, für den Sie reserviert haben, wenn es eine Reservierungspflicht gibt. Sonst kann Ihnen die Mitnahme verweigert werden."

Muss ich demnach, um sicherzugehen, doch mit dem bei der Buchung reservierten Zug fahren?

Können Sie mir bitte einmal eine komplette Antwort geben und nicht immer nur so Teillösungen?

Ich möchte mit dem Europa Sparpreis nach Schweden fahren (und zahle dafür mehr als den doppelten beworbenen "Sparpreis") und habe keine Lust, am Ende nicht mitgenommen zu werden, weil mir hier einmal gesagt wird, dass es keine Bindung gibt und erst im Nachhinein andere Optionen hinzukommen.

Hallo hinundher,

dies sind zwei verschiedene Themen.
1. Der Sparpreis: Mit dem Sparpreis Europa haben Sie nur bis zum Grenzübertritt nach Dänemark eine Zugbindung.
2. Die Reservierung: In den Sommermonaten (11. Juni 2017 bis 3. September 2017) gilt für die Züge Deutschland - Dänemark über Puttgarden eine Reservierungspflicht, ebenso für die IC-Züge über Flensburg (IC 382-387 Hamburg - Aarhus). Diese ist kostenfrei und wird mit dem Ticket zusammen ausgestellt. Innerdänische Züge auf dieser Strecke sind davon nicht betroffen.
Wenn Sie schon jetzt wissen, dass Sie Ihre Reise in Dänemark unterbrechen werden, so ist es empfehlenswert, dies bei der Buchung anzugeben. /ma