Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ticket von Brüssel-Nord, mit Aufenthalt Wiesbaden, nach Bielefeld und zurück ohne Zwischenaufenhalt.

Leider kam einmal die Meldung, kein Preis verfügbar, beim nächstenMal wurden die Eingaben vorschoben, bei einme weiteres Mal sollte ich dies Ticket über den Postweg bekommen was aber nicht mehr geht. Denn ich reise von Brüssel ab und normale Post bis Brüssel benötigt 4 Werktage; hinzukommen die üblichen Versandzeiten bei Ticekt Bestellungen. Wie kann ich buchen:
Abreise 5.05. gegen 14 Uhr von Brüssel-Nord nach Bielefeld und zurück;
Hinreise mit Zwischenhalt in Wiesbaden, ca. 42 Stunden?
Rückreise von Bielefeld am 8.05. gegen 16 Uhr.
Besten Dank für Ihre Hilfe!

henry1
henry1

henry1

Ebene
0
0 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Buchen Sie alle Teilstücke getrennt:

  • Hinfahrt Brüssel-Wiesbaden
  • Das Teilstück Wiesbaden-Bielefeld
  • Rückfahrt Bielefeld-Brüssel

Dann müsste für jeden der drei Abschnitte ein Online-Ticket zum Selbstausdruck möglich sein, zumindest dann, wenn Sie zwischen Brüssel und Köln einen ICE (und keinen Thalys) nehmen.

Das Problem ist sonst der große Umweg (um nicht "Schleife" zu sagen) über Wiesbaden. Tickets für Fahrten, die allzusehr vom direkten Weg abweichen, sind nur am Fahrkartenschalter oder per Postversand erhältlich.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo henry1, bitte beachten Sie, dass Rundfahrten nicht gestattet sind. Daher bitte den Rat von kabo beachten und die Tickets getrennt buchen. So ist dies ohne weitere Probleme möglich.

Auch im DB Reisezentrum können keine Rundfahrten erstellt werden. Umwege sind jedoch möglich, sofern es das System zulässt. /no