Frage beantwortet

Wann gibt es im IC2 wieder Kaffee, den man ohne Sieb im Deckel trinken kann?

Wenn man normal den Kaffee ohne Deckel trinken möchte trinkt man den ganzen Prütt mit. Für mich ein Rückschritt.

Stefan99
Stefan99

Stefan99

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
2
1958 / 2000
Punkte

Das ist aufgebrühtes "echtes" Kaffeepulver, kein instant. Deswegen ist das Sieb nötig. Der Kaffee entspricht der Zubereitungsvariante mit Bodum-Kannen, ist kein gefilterter Kaffee.

Gefilterter Kaffee ist mit der Ausrüstung im IC2 nicht möglich, somit wird das wohl so bleiben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Stefan99, der Kaffee befindet sich in Pulverform im Becher und es wird nur noch mit Wasser aufgegossen. Wenn Sie also einen Kaffeesatz haben, dann hat sich wahrscheinlich nicht alles gelöst. Rühren Sie beim nächsten mal noch einmal gut um, dann sollte sich auch das restliche Pulver lösen. Ansonsten können Sie auch einmal den Kollegen im Zug direkt darauf ansprechen. /no

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
2
1958 / 2000
Punkte

Das ist aufgebrühtes "echtes" Kaffeepulver, kein instant. Deswegen ist das Sieb nötig. Der Kaffee entspricht der Zubereitungsvariante mit Bodum-Kannen, ist kein gefilterter Kaffee.

Gefilterter Kaffee ist mit der Ausrüstung im IC2 nicht möglich, somit wird das wohl so bleiben.

Stefan99
Stefan99

Stefan99

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Welche der beiden Antworten stimmt den jetzt? Die von der Bahn oder die von der Bahn bestätigte?