Frage beantwortet

Hin- aber keine Rückfahrt buchbar?

Seit ca. 14 Tagen versuche ich für meine Nichte 2 Fahrten nach Linz / Donau zu buchen ...... Hin- und Rückfahrt wurde nach Durchführung ALLER Funktionen und Bezahlung mit "die Verbindung steht leider nicht mehr zur Verfügung" zum Ende angezeigt. Nach unzähligen Versuchen hab ich es dann mit der Hinfahrt einzeln probiert ....das hat geklappt! Die Rückfahrt von Linz/Donau wird mir weiterhin - wie gehabt - verweigert! Woran liegt das ????

Utmes
Utmes

Utmes

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Katrin32
Katrin32

Katrin32

Ebene
2
938 / 2000
Punkte

Haben sie Sparpreis oder Flexticket gebucht ? Bei Sparpreis haben Sie schon Glück gehabt das die Hinfahrt überhaupt buchbar war. Sparpreis Buchungen von und nach Österreich unterliegen schon seit langem einem Systemfehler. Hier hilft nur Flexticket, Buchung über die ÖBB oder Buchung nur bis ab Grenzbahnhof mit DB & ÖBB stückeln.

Nutzen Sie dazu bitte einmal die Suchfunktion, das Problem existiert schon Monate.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Katrin32
Katrin32

Katrin32

Ebene
2
938 / 2000
Punkte

Haben sie Sparpreis oder Flexticket gebucht ? Bei Sparpreis haben Sie schon Glück gehabt das die Hinfahrt überhaupt buchbar war. Sparpreis Buchungen von und nach Österreich unterliegen schon seit langem einem Systemfehler. Hier hilft nur Flexticket, Buchung über die ÖBB oder Buchung nur bis ab Grenzbahnhof mit DB & ÖBB stückeln.

Nutzen Sie dazu bitte einmal die Suchfunktion, das Problem existiert schon Monate.

Utmes
Utmes

Utmes

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich buche diese Verbindungen schon seit 2 Jahren als Sparpreis ......bisher IMMER ohne Probleme!

Katrin32
Katrin32

Katrin32

Ebene
2
938 / 2000
Punkte

Was Jahre zuvor einwandfrei funktionierte ist leider seit Monaten ein Problem.
Grund ist hier ein Systemfehler der leider seit noch nicht beseitigt worden konnte.

Abhilfe bei Sparpreisen bei Nutzung durchgehender Tickets ist hier dann meist nur bei Nutzung der Sparschiene der ÖBB gegeben. Das diese Sparpreise nun meist etwas höher sind erschließt sich daraus das auch vermehrt DB Bucher diese nutzen, so auch das sich das DB Kontigent nun kaum erschöpfen lässt. Denn auch die angezeigten Sparpreise der DB wären oft längst ausverkauft wenn die Buchung funktionierte.