Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ist eine 50%tige Rückerstattung möglich, wenn der Bahnautomat keine Bahncardoption bietet?

Mir ist es nun schon zum zweiten Mal in kurzer Zeit passiert, dass der Bahnautomat mir keine BahnCard-Option angeboten hat. Beide Strecken bin ich schon oft mit meiner BahnCard 50 gefahren. Vor ungefähr zwei Wochen wurde mir bei der einen Strecke am Automaten zumindest in Form eines kurzen Dialogs angezeigt, dass die BahnCard-Option momentan nicht zur Verfügung steht (jedoch ohne jegliche Begründung). Heute war das BahnCard Feld einfach komplett ausgegraut. Nun wüsste ich gerne ob es eine Möglichkeit gibt, sich die 50%, die ich mir eigentlich mit meiner BahnCard 50 gespart hätte, zurückerstatten zu lassen.

Brini
Brini

Brini

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Brini, den BahnCard-Rabatt geben Sie unter dem Menüpunkt „Personen“ an. Wenn dort keine Auswahl/Änderung erfolgt, wird die „BahnCard“-Ansicht ausgegraut. Nachträglich kann der BahnCard-Rabatt nicht gewährt werden. /ch

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Ticket wurde am Automaten gekauft. Im Automaten existiert kein "Menüpunkt 'Personen'". Am Automaten wählt man die Anzahl der Reisenden und geht dann auf "weiter". Auf der nächsten Seite kann man dann eingeben, ob man eine BC oder bahn.bonus Card besitzt.

ca. bei 1:40

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Benutzerin, das Video ist mehr als 6 Jahre alt und es gibt bereits Automatengenerationen, wo die Auswahl im Abschnitt „Reisende“ erfolgt. Bitte nicht immer davon ausgehen, dass dies noch aktuell ist. /ch

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der Automat, an dem ich gelegentlich Tickets ziehen muss, sieht auch genauso aus.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Benutzerin, diese Softwareversion muss jedoch nicht mit den Automaten der Beitragsschreiberin übereinstimmen. Es zeigt lediglich den Wissensstand auf, den Sie kennen, jedoch muss es nicht so auch am Automaten sein, den Brini vorgefunden hat. /ch

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie wissen doch auch nicht, wie die Benutzeroberfläche des Automaten aussieht, den Brini (wie erkennen Sie, dass es sich um eine Frau handelt?) zum Fahrkartenkauf benutzt hat.
Wo kann man sich so eine andere Benutzeroberfläche mal ansehen?

"Vor ungefähr zwei Wochen wurde mir bei der einen Strecke am Automaten zumindest in Form eines kurzen Dialogs angezeigt, dass die BahnCard-Option momentan nicht zur Verfügung steht (jedoch ohne jegliche Begründung)."
'Kann' die von Ihnen gemeinte Automaten-Generation diese Hinweise?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Benutzerin,

manchmal lassen wir uns eben alle doch vom Leben austricksen. Für /ch klang Brini weiblich, weswegen er dann "Beitragsschreiberin" schrieb. Bei Maria denkt man ja auch selten an einen Mann oder bei Kai selten an eine Frau.

Die Benutzeroberfläche können Sie sich an einem DB Automaten ansehen.

Bei der aktuellen Software-Version gibt man im Reiter Reisende an, ob man mit oder ohne BahnCard reist. Erst wenn man auf "Mit Ermäßigung/BahnCard" getippt hat, wird der Reiter BahnCard aktiv und man gelangt mit "Weiter" dorthin.

Brini
Brini

Brini

Ebene
0
11 / 100
Punkte

In beiden Fällen habe ich meine Tickets über Automaten bezogen. Vor zwei Wochen für die Strecke Ingolstadt Hbf nach Neustadt an der Donau, heute von Neuburg an der Donau nach Neustadt an der Donau.

Die Menüstruktur entsprach im Prinzip dem von Benutzerin geposteten Youtube-Video (ein neueres Video zeigt, dass sich am Interface ja eigentlich nicht viel geändert hat: ).

Auch ich habe zunächst meine Strecke eingegeben, dann eine einfache Fahrt und die Anzahl der Reisenden (eine Person) ausgewählt, aber danach wurde mir die Bahncard-Option gar nicht angeboten. Ich bin dabei immer nach der jeweiligen Eingabe/Auswahl über den Button "weiter" in den nächsten Menüpunkt gegangen. Auch oben auf den Reiter BahnCard konnte ich nicht klicken. Wie bereits im vorherigen Beitrag von mir erwähnt, kam vor zwei Wochen an der Stelle, an der eigentlich die BahnCard Optionen aufgehen sollte, ein Dialogfenster, das besagte, dass momentan keine BahnCard Rabatte zur Verfügung stehen. Das kann ich ja gerade noch nachvollziehen. Heute erschien aber kein Hinweis, warum die Option nicht zur Verfügung steht.

Ich bin beide Strecken schon unzählige Male gefahren und habe mein Ticket immer beim Automaten gekauft, weshalb ich es umso ärgerlicher finde, dass es jetzt genau bei zwei aufeinanderfolgenden Fahrten keine BahnCard Optionen gab. Wenn ich mir die Strecken Online mit der BahnCard 50 Option anzeigen lasse, wird der Rabatt ohne Probleme angewandt.

Der Menüpunkt "Personen" wäre mir auch nicht bekannt (also zumindest die Benennung). An beiden Automaten gibt es den Punkt Reisende, wo man nur eine Anzahl auswählen kann.
Ich werde trotzdem nächste Woche mal an den DB-Schalter in Neuburg gehen und nachfragen, was das sollte.

Edit: Da war ich mit meinem Beitrag wohl etwas zu schnell. Die Oberfläche "Reisende" wie sie im Beitrag vor mir gepostet wurde, wäre mir jetzt nicht bekannt... zumindest wäre mir eine Änderung des Interfaces heute nicht aufgefallen. Ich werde das auf jeden Fall nächste Woche prüfen.
Und ja, Brini ist weiblich.