Frage beantwortet

Reservierung eines Fahrradstellplatzes im RE.

Ich möchte am 1.5.2017 ein Fahrrad von Neuss nach Frankfurt transportieren. Die einfachste Strecke führt über Wuppertal, per IC, für den ich dann einen Stellplatz reservieren muss.
Die Anreise nach Wuppertal dann entweder per S-Bahn oder RE.
Die Reservierung im IC ist völlig O.K. Was passiert aber wenn ich in den "Zubringerzügen" keinen Platz für das Rad bekomme?

GEHA
GEHA

GEHA

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo GEHA, im Regionalverkehr ist keine Reservierung möglich. Ob eine Mitnahme garantiert werden kann, kann ich leider nicht sagen, da ich nicht weiß wie hoch die Auslastung an diesem Tag ist. Daher empfehle ich Ihnen, lieber einen Zug früher zu nehmen, damit Sie den gebuchten IC bekommen. Viele Grüße /an

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In Regionalzügen ist keine Reservierung möglich,
um 100% sicher zu gehen kannst Du notfalls auch einen RE früher fahren, sollte jedoch bezüglich Fahrrad in der kein Problem darstellen sondern eher bei Zugbindung im IC bei Verspätung sicherer sein.

Frage meinerseits, warum ein großer Schwenker über Wuppertal wo doch die IC´s nach Frankfurt von Neuss - Düsseldorf - Köln schneller erreicht werden ?

Hallo GEHA, im Regionalverkehr ist keine Reservierung möglich. Ob eine Mitnahme garantiert werden kann, kann ich leider nicht sagen, da ich nicht weiß wie hoch die Auslastung an diesem Tag ist. Daher empfehle ich Ihnen, lieber einen Zug früher zu nehmen, damit Sie den gebuchten IC bekommen. Viele Grüße /an

GEHA
GEHA

GEHA

Ebene
0
11 / 100
Punkte

@Elmraran, die Erfahrung lehrt, dass man den Anschluss in Köln nicht bekommt, weil es zwischen Dormagen und Köln klemmt. Die Devise heisst: So wenig Umstiege, wie möglich, mit einem ordentlichen Puffer für die berühmte "Störung im Betriebsablauf"