Diese Frage wartet auf Beantwortung

Flexpreis Ticket der DB auch für Nahverkehrszüge?

Darf ich mit einem Flexpreis Ticket der DB auch Nahverkehrszüge auf der gleichen Strecke benutzen, wenn ich den DB-Zug (=IC) verpasst habe?

Kurti
Kurti

Kurti

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Prinzipiell ja. Bei anderen Befördern als der DB könnte es in seltenen Fällen Probleme geben...

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Grundsätzlich ja, da Flexpreise grundsätzlich abwärtskompatibel sind.

Theoretisch könnte es zwar bei einem anderen Beförderer Probleme geben, doch schon vor ein Paar Jahren hat ein hohes Gericht entschieden das eine Metronom Zugbegleiterin da dann doch etwas fehl gehandelt hatte.

Im Grunde dürftest Du in solchen Fällen sogar mit einem Sparpreisticket mit Zugbindung eine höhere Produktklasse = ICE nutzen.... wenn es nicht Dein Verschulden war das Du den IC verpasst hättest.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Morgen Kurti, das ist möglich. Die IC-Fahrkarte (Flexpreis) gilt für die gebuchte Produktklasse und niedriger. Nur mit einem höherwertigen Zug (ICE, RJ etc.) dürfen Sie nicht ohne Zuzahlung reisen. Ausnahme: Regelungen der Fahrgastrechte. /fi