Frage beantwortet

Gibt es die Möglichkeit, Hilfe beim Einladen des E-Bikes in EC zu bekommen?

Nächste Woche verreise ich mit meinem E-Bike und einem großen Rucksack mit einem EC von Mainz aus. Ich kann mir noch nicht so ganz vorstellen, wie ich das schwere Rad in der kurzen Einstiegzeit alleine in den Zug bekommen werde (es wiegt über 20kg) - gibt es vielleicht die Möglichkeit, dem DB-Personal (entweder vor Ort oder aus dem Zug) Bescheid zu sagen, damit mir wer helfen kann und ich nicht drauf hoffen muss, dass mir ggf. ein Mitreisender zur Hand geht?

LeaPe
LeaPe

LeaPe

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Blender28
Blender28

Blender28

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für das Ein- und Ausladen sind Sie selbst verantwortlich. Eine helfende Hand kann nicht vorbestellt werden. Es darf aber vor Ort um Hilfe gebeten werden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Blender28
Blender28

Blender28

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für das Ein- und Ausladen sind Sie selbst verantwortlich. Eine helfende Hand kann nicht vorbestellt werden. Es darf aber vor Ort um Hilfe gebeten werden.

LeaPe
LeaPe

LeaPe

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Danke - die Verantwortung abgeben wollte ich garnicht. :)
Dann muss ich schauen, dass ich es irgendwie vor Ort in der kurzen Zeit schaffe, dass ich da wen finde. Schade, dass es nichts konkreteres gibt… Ist aber schonmal gut zu wissen, dass ich mich ggf. nicht blöd anblaffen lassen muss wenn ich wen anspreche (auch das ist schon vorgekommen)…

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Falls das Einladen/Ausladen zu beschwerlich ist, bietet die DB folgenden bequemen Weg:
https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/rad_kuriergepa...

Falls Sie den nicht nutzen wollen, werden Sie wahrscheinlich auf eine Bewältigung des Problems in Eigenregie bzw. auf die Mithilfe von Mitreisenden angewiesen sein. Letzteres klappt aber meistens ganz gut.