Diese Frage wartet auf Beantwortung

TGV Nutzung

Wir haben unter XXXXXX eine Zugreise (Hin/Rück) gebucht. In der Reiseverbindung wird zwischen K'he und Ffm jeweils der TGV 9561/TGV9560 eingesetzt. Wie verhält es hier wegen der normalerweise geltenden Reservierungspflicht?

[Editiert durch Redaktion, 13. April 2017, 12.28 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

bigfips
bigfips

bigfips

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo bigfips, auf dem deutschen Streckenabschnitt gibt es keine Reservierungspflicht in den TGV-Zügen. /ch

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Beim TGV besteht die Reservierungspflicht meines Wissens nur auf grenzüberschreitenden oder innerfranzösischen Abschnitten, nicht aber auf rein innerdeutschen Abschnitten.