Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zwei mal Verspätung von Tilburg nach Stuttgart. Kann ich von beide Tickets das Geld zurück bekommen?

Ich wollte von Tilburg (NL) nach Stuttgart fahren, aber wegen Verspätung was es nicht möglich mein Zeil zu erreichen. Deswegen bin ich zurück gefahren und habe ein neues Ticket gekauft für den nächsten Tag. An diesem Tag war leider ein Zug ausgefallen und musste deswegen ein Stück mit einem Auto fahren und habe danach immer noch 60min Verspätung gehabt. Kann ich das Geld von beide Tickets zurück bekommen? Ich habe nämlich zwei mal bezahlt für eine Verbinding der nicht da war...

Nan1991
Nan1991

Nan1991

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

BETRIFFT DIE ERSTE FAHRT

Erstattung bei Nichtantritt oder Abbruch der Reise wegen Verspätung, Zugausfall oder Anschlussverlust

Bei einer zu erwartenden Verspätung am Zielbahnhof von mehr als 60 Minuten kann der Fahrgast von seiner Reise zurücktreten und sich den vollen Fahrpreis, bei Nutzung einer Teilstrecke, den nicht genutzten Anteil erstatten lassen.

Soweit die Reise unterwegs abgebrochen wird, weil sie aufgrund der Verspätung sinnlos geworden ist, besteht auch der Anspruch auf Erstattung des Betrages für die bereits durchfahrene Strecke sowie erforderlichenfalls die Erstattung der Fahrkarte für die Rückfahrt zum Ausgangsbahnhof der Reise.

BETRIFFT ZWEITE FAHRT

Ersatz von Kosten aufgrund von Zugverspätungen, Zugausfällen oder Anschlussverlusten

Kosten für ein anderes Verkehrsmittel (z.B. Bus oder Taxi):

Bei einer planmäßigen Ankunftszeit zwischen 0 und 5 Uhr und
einer zu erwartenden Verspätung von mind. 60 Min. am Zielbahnhof

Copy End/

Das erste Ticket müßte sich voll erstatten lassen sofern ersichtlich mindestens eine Verspätung am Ziel von 60 Min zu erwarten war .. doch Achtung, stellt ein Service Mitarbeiter fest mit einer anderen Verbindung wäre die auf 59 Min. zu minimieren gewesen ist auch nicht viel. Letzteres wird wahrscheinich eher nicht zutreffen also eher eine volle Erstattung zu erwarten.

Beim zweiten Ticket hängt es davon ab ob auch das Service Center für Fahrgastrechte bei Prüfung mindestens 60 Minuten Verspätung feststellt, Hängt hier nicht von der Angabe des Antragstellers alleine ab, sondern wenn es quasi so um die 60 Min waren kann es möglich sein das der Antragsteller 61 Min. festgestellt haben mag im System jedoch nur 59 Min, festgestellt worden sein können.

Liegen demnach mindestens 60 Min. Verspätung am Ziel vor, besteht ein Erstattungsanspruch auf 25% des des gezahlten Ticketpreises auf einfacher Fahrt. Ob der kleine Anteil mit Auto berücksicht wird weiß ich nicht, kann sein muß nicht sein.

Also beide Tickets komplett erstattet zu bekommen wird nicht sein, komplette Erstattung für beide Tickets wäre da schon überzogen denn immerhin wird ja gemäß deiner Darstellung das zweite Ticket ja wohl zumindest ab etwa ersten Umsteigebahnhof voll bis Stuttgart in Nutzung gewesen sein.

Hier der Link zu den Fahrgastrechten:
http://www.fahrgastrechte.info ..
aus dem ich auch die beiden oberen Abschnitte in Copy gesetzt habe.

Von dort kannst Du auch den Erstattungsantrag downloaden, und bitte für jedes Ticket einzeln korrekt ausfüllen unf an das Fahrgastcenter in Frankfurt einsenden. - Bearbeitungszeit wenn es schnell geht etwa 2 Wochen sonst eher bis zu gut 4 Wochen, hängt vom Aufkommen an Anträgen ab.