Frage beantwortet

Gruppenticket nicht buchbar, warum?

Mahlzeit.
Ich möchte für 9 Personen ein Gruppenticket von Berlin nach Prag und zurück buchen (Ende August).
Nachdem ich im Buchungsprozess alle Schritte durchlaufen habe und das Ticket dann erwerben möchte, denn der Preis wird mir ja auch angezeigt, kommt die Meldung "Leider ist die Reservierung derzeit nicht möglich. Da es sich um einen reservierungspflichtigen Zug handelt, kann leider das Gruppenticket nicht gebucht werden".
Wo ergibt denn das einen Sinn, wenn man reservieren möchte, aber nicht reservieren darf, weil es ein "reservierungspflichtiger" Zug ist? Bitte erklären sie mir die Logik dahinter.

antiunioner
antiunioner

antiunioner

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da offenbar erst zu Ende August gebucht werden soll, wird der Zug für Reservierungen auf Grund das jetzt noch nicht fest steht welches Wagenmaterial eingesetzt werden wird für Reservierungen noch gesperrt sein. Das ist völlig normal und di Suchfunktion hätte Dir schon vielfach Antwort in solchen Fällen gegeben.

Um Gruppenticket für 9 Personen zu buchen insbesondere zu reservieren, das würde ich auf Grund in der Regel zusammenhängender Sitzplätze erwünscht eher empfehlen in einem Reisezentrum vorzunehmen, da jener Bedarf dort am ehesten immer Rechnung getragen werden kann.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da offenbar erst zu Ende August gebucht werden soll, wird der Zug für Reservierungen auf Grund das jetzt noch nicht fest steht welches Wagenmaterial eingesetzt werden wird für Reservierungen noch gesperrt sein. Das ist völlig normal und di Suchfunktion hätte Dir schon vielfach Antwort in solchen Fällen gegeben.

Um Gruppenticket für 9 Personen zu buchen insbesondere zu reservieren, das würde ich auf Grund in der Regel zusammenhängender Sitzplätze erwünscht eher empfehlen in einem Reisezentrum vorzunehmen, da jener Bedarf dort am ehesten immer Rechnung getragen werden kann.

antiunioner
antiunioner

antiunioner

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Wozu gibt es dann ein Internetportal der BAHN, wenn man schlußendlich doch zu irgendeinem Reisezentrum muß um ein Ticket zu kaufen.?
Und wieso werden dann Gruppentickets mit einem vorlauf von 6 Monaten angeboten , wenn die Bahn nicht weiß, welches "Zugmaterial" eingesetzt wird.
Es wird immer unlogischer.

Hallo antiunioner,
wie Elmaran bereits schrieb, sind manche Züge noch mit einer Reservierungssperre belegt. Andere Gründe, neben dem Zugmaterial, können zum Beispiel Bauarbeiten sein.
Bitte probieren Sie es daher ab und zu, die Reservierung zu tätigen. /si