Diese Frage wartet auf Beantwortung

ärgerliches Problem bei der online-Buchung

Ich versuche seit einer Weile, ein Europa-Spezial für die Verbindung Linz-Jena am 25.5. 10:17-16:06 zu buchen. Umstieg ist in Nürnberg, beide Züge sind ICEs der DB. Dies wird mir nach der Suche angezeigt, ich kann den kompletten Buchungsprozess durchlaufen. Im letzten Schritt kommt dann die lapidare Auskunft:

"Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Das gewünschte Angebot ist soeben nicht mehr verfügbar (ausgebucht)."

Bei der nächsten Suche wird das gleiche Angebot aber wieder angezeigt.

Wird dieser Fehler dauerhaft bleiben? Kann ich das Angebot anders buchen? Kann ich mit den Screenshots und Bargeld in den Zug steigen und dort das Ticket für den angegebenen Preis erhalten?

Für eine baldige Auskunft wäre ich sehr dankbar.

alephio
alephio

alephio

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dieser Fehler bei Verbindungen mit Auslandsanteil existiert schon seit Monaten.
Aber seien Sie beruhigt: der Fachbereich arbeitet bereits 'mit Hochdruck' an der Behebung des Problems. Ebenfalls seit Monaten... *lol*

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bleibt Dir nicht viel anderes das Ticket in einem Reisezentrum zu buchen.
Weitere möglichkeit wäre normalen Sparpreis ab 29,- bis Passau zu buchen
und ab dort ein zusätzliches Ticket zu buchen. (geht auch online)

alephio
alephio

alephio

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Dann werde ich mich wohl zum Reisezentrum begeben. Gut zu wissen, dass schon mit Hochdruck an diesem Problem gearbeitet wird. :-)