Frage beantwortet

mit dem onlineticket habe ich eine Fahrradkarte zuviel erworben. Kann sie zurückgegeben werden?

2 Reisende, nur 1 Fahrrad

ro1
ro1

ro1

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Zitat:
Fahrradkarten
Die Stornierung einer Fahrradkarte kann nur in Kombination mit der Stornierung der Fahrkarte erfolgen. Dazu muss die Fahrkarte stornierbar sein (z.B. Flexpreis).

Ausnahme: Die Fahrradtageskarte "Niedersachsentarif" in Verbindung mit dem Niedersachsen-Ticket kann erstattet werden. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kosten:
Vor dem 1. Geltungstag sind Umtausch oder Erstattung bzw. Stornierung kostenlos.
Umtausch und Erstattung in der Auftragssuche oder über Ihr "Meine Bahn"-Kundenkonto. Die Stornierung kann nur in Kombination mit der Fahrkarte erfolgen.
Ab dem 1. Geltungstag sind Umtausch und Erstattung nicht mehr möglich.
https://www.bahn.de/p/view/service/buchung/erstattung.shtml

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Zitat:
Fahrradkarten
Die Stornierung einer Fahrradkarte kann nur in Kombination mit der Stornierung der Fahrkarte erfolgen. Dazu muss die Fahrkarte stornierbar sein (z.B. Flexpreis).

Ausnahme: Die Fahrradtageskarte "Niedersachsentarif" in Verbindung mit dem Niedersachsen-Ticket kann erstattet werden. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kosten:
Vor dem 1. Geltungstag sind Umtausch oder Erstattung bzw. Stornierung kostenlos.
Umtausch und Erstattung in der Auftragssuche oder über Ihr "Meine Bahn"-Kundenkonto. Die Stornierung kann nur in Kombination mit der Fahrkarte erfolgen.
Ab dem 1. Geltungstag sind Umtausch und Erstattung nicht mehr möglich.
https://www.bahn.de/p/view/service/buchung/erstattung.shtml