Frage beantwortet

Die günstigste Verbindung wird nicht mehr angezeigt

Ich buche jede Woche die Strecke Neustadt/Weinstraße - Lahr. Die Fahrkarte kostet mit BC 18,50. Heute wurde eineFahrkarte für 22,50€ angeboten. Des Rätsels Lösung: Man fährt nicht mehr von Neustadt mit der Regionalbahn nach Karlsruhe und steigt dann in den ICE nach Offenburg um, sondern fährt von Neustadt nach Mannheim, um dann eine längere Strecke im ICE zu verbringen. Zeiterparnis: 0 Minuten. Was soll das? Um den günstigeren Fahrschein zu buchen, muss man kompliziert den ICE auf der Teilstrecke Neustadt-Karlsruhe ausschließen. Bis Freitag ging das problemlos, ohne diesen Umweg.

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Carlchen,

aktuell finden auf den Linien RE 6 und RB 51 Bauarbeiten statt, weshalb es zu Fahrplanänderungen kommt. Es gibt aber noch vereinzelt Verbindungen über Karlsruhe für 18,50 Euro (Flexpreis mit BahnCard-50-Rabatt). Allerdings vielleicht nicht zu den Zeiten, zu denen Sie reisen möchten. Fahrten ab 19. April 2017 können Sie wieder wie gewohnt buchen. Liebe Grüße /jn

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bitte den Haken bei nur Nahverkehr setzen, dann kommt kein ICE / IC / EC in der Abfrage vor.
Das geht so zumindest ein Tick schneller.

Hallo Carlchen,

aktuell finden auf den Linien RE 6 und RB 51 Bauarbeiten statt, weshalb es zu Fahrplanänderungen kommt. Es gibt aber noch vereinzelt Verbindungen über Karlsruhe für 18,50 Euro (Flexpreis mit BahnCard-50-Rabatt). Allerdings vielleicht nicht zu den Zeiten, zu denen Sie reisen möchten. Fahrten ab 19. April 2017 können Sie wieder wie gewohnt buchen. Liebe Grüße /jn

@Elmaran: die von mir gewünschte Strecke ist - wie beschrieben - inklusive ICE. Aber eben nur von Karlsruhe nach Offenburg und nicht von Mannheim nach Offenburg. Den gesamten Nahverkehr auszuschließen, ist nicht sinnvoll. Daher der im Untermenü gut verborgene Umweg über "Teilstrecken ausschließen". Hatte ich eigentlich ausführlich beschrieben. Ich buche diese Strecke wöchentlich seit vielen Monaten und frage mich nur, weshalb seit heute eine teurere und unsinnig lange strecke standardmäßig ausgeworfen wird.
@DB: Im Übrigen sind auch keine Bauarbeiten an der Stecke zu dem gewünschten Zeitpunkt: ich konnte das ganze "problemlos" buchen, als ich den ICE für die Teilstrecke Neustadt-Karlsruhe ausschloss.
Meine frage bleibt: Was hat sich geändert, wenn der selbe Buchungsvorgang am letzten Sonntag zu einer anderen - 20% teureren - Fahrkarte führt?

speeder
speeder

speeder

Ebene
3
2364 / 5000
Punkte

Hallo, für aktuelle Verbindungen werden mir bei 9 von 10 Verbindungen = 18,50 € angezeigt. Habe nix umgestellt.

Wo kann man denn genau "Teilstrecken ausschließen"?

Hallo Speeder,
bei "Angaben zur Verbindung" - "Reduzierte Verkehrsmittelauswahl" kann man für Teilstrecken die Verkehrsmittel auswählen, wenn die Verbindung es hergibt.
Im Übrigen hat DB recht: jetzt kann ich wieder wie gewohnt buchen, es wird keine Verbindung über Mannheim mehr angezeigt. Lag wohl tatsächlich an den Bauarbeiten - auch wenn ich es nicht glauben wollte. Sorry! Und danke an alle, die mitgehoffen haben.
Grüße, C.