Frage beantwortet

Sparpreis Europa Schweiz: grenzüberschreitender NV und Zugbindung

Hallo zusammen,

obwohl beim Sparpreis Europa die Grenzüberschreitung in einem FV-Zug vorgeschrieben ist, ist der Sparpreis Europa Schweiz auch für Verbindungen buchbar, wo die Strecke Freiburg/Breisgau - Basel SBB in einem NV-Zug zurückgelegt wird. Z.B. Köln-Chur mit Via-Bahnhöfen Freiburg/Breisgau und Basel SBB, zwischen Freiburg und Basel nur NV und Zwischenaufenthalte z.B. je 24h einstellen.

Hierzu hätte ich folgende Fragen:
1) Besteht für NV-Züge Zugbindung auf der Relation Freiburg/Breisgau - Basel SBB?
2) Wenn nein: können zwischen Freiburg/Breisgau und Basel SBB auch FV-Züge benutzt werden, wenn in der Reiseverbindung für diesen Abschnitt ein NV-Zug angegeben ist?

Danke und Grüße
Andy

AndyAndy
AndyAndy

AndyAndy

Ebene
0
72 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo AndyAndy, grundsätzlich besteht auf den Nahverkehr keine Zugbindung, jedoch kann statt eines REs kein IC oder gar ICE genutzt werden. Grundsätzlich gilt, dass aber die Zugbindung vom Fernverkehr weiter eingehalten werden muss, sofern eine Zugbindung besteht. /no

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo AndyAndy, grundsätzlich besteht auf den Nahverkehr keine Zugbindung, jedoch kann statt eines REs kein IC oder gar ICE genutzt werden. Grundsätzlich gilt, dass aber die Zugbindung vom Fernverkehr weiter eingehalten werden muss, sofern eine Zugbindung besteht. /no

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ab Basel Bad gelten schon die Schweizer Regeln:

  • keine Unterscheidung nach Zuggattung, d.h. ALLE Karten gelten auch in IC oder ICE
  • keine Zugbindung