Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum kann ich im Navigator keine Tickets laden?

Leider haben Sie die Frage weiter unten und auch die verlinkte Antwort geschlossen.

Auch ich habe dieses Problem (Android; mehrfache Neuinstallation der App war erfolglos) - allerdings nur, wenn ich via WLAN online bin, bei mobiler Datenübertragung kann ich die Tickets hochladen.

Dieses Problem besteht nun SEIT MONATEN, und die Auskunft, dass Ihr hochbegabter Fachbereich das Problem 'analysiert' wirkt einfach nur noch lächerlich.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
2
1949 / 2000
Punkte

Hallo Benutzerin,

vorsicht bei der Wortwahl : es war nie von einer hochbegabten Fachabteilung die Rede, sondern lediglich von einer Fachabteilung, die stets mit Hochdruck an dem Problem arbeitet...

Das klingt aber eher nach einem Problem des Handys, Geräte von ZTE sind zB. für ein solches Verhalten bekannt. Haben Sie das Problem über verschiedene WLan Zugänge? Falls nur zu Hause sollten Sie den Router einmal zurücksetzen.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Volker
Es kann sich bei der Geschwindigkeit der Problembehebung nur um Hochbegabungen handeln...

@Woodstock
Ich habe das Problem bei unterschiedlichen WLAN-Anschlüssen. Mein Smartphone ist ein Sony und bis vor ein paar Monaten hat das Hochladen über WLAN auch reibungslos funktioniert. Es hat übrigens plötzlich auch nicht nur das Ticket-Hochladen nicht mehr geklappt, sondern es war auch überhaupt nicht mehr möglich, sich nach der Neuinstallation der App mit den Benutzerdaten anzumelden.
Ich hatte in dem Zusammenhang eine zähe und ergebnislose Mailerei mit der sogenannten 'Fachabteilung'.
Die Korrektur von Online-Problemen ist wirklich ein Trauerspiel. Zumal die Existenz eines Systemfehlers ja nichtmal vernünftig kommuniziert wird. Der buchungswillige Kunde wird meistens total im Regen stehen gelassen. :-(

Ich muss da mal die Fachabteilung in Schutz nehmen. Es gibt diverse Androidversionen und, was noch schlimmer ist, diverse Hersteller die dann auch noch ihre eigene Oberfläche und Erweiterungen installieren, also zusätzlich noch an diesen Versionen herumpfuschen. Ich hab da auch schon diverse schlechte Erfahrungen nach Updates machen müssen, sowohl App-seitig als auch vom Betriebssystem her.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Benutzerin,

wie wir schon in den anderen Beiträgen geschrieben haben, ist der Fachbereich dran. Wir haben leider keinen Einfluss darauf, wie lange die Analyse und Behebung des Problems dauert. Bei weiteren Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne direkt an unsere Kollegen der Mobilen Services wenden. Liebe Grüße /jn

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Außer den hinlänglich bekannten Effekten
https://community.bahn.de/questions/1248583-ticketbuchung-via-db-navigator-geht-fehlermeldung-erscheint-tun
scheint die Pingeligkeit bzgl. Vertrauenswürdigkeit einer Datenverbindung immens zugenommen zu haben:
Früher erfolgte das Einloggen und daher die Übertragung der sensiblen Login-Daten bei öffentlichen Hotspots und allen möglichen dubiosen WLAN-Netzen, sofern nur irgendeine Internetverbindung vorhanden war, was auch mal daneben gehen kann:
https://www.heise.de/ct/artikel/Die-Hotspot-Falle-1394646...
Daher erfolgt nun offensichtlich eine verschärfte Prüfung der Vertauenswürdigkeit einer WLAN-Verbindung…

Ich habe kein DSL, sondern einen mobilen WLAN-Router (auch für daheim) und zusätzlich noch einen WLAN-Repeater. Bis vor kurzem verlief die Verbindung des DB-Navigators von meinen beiden Android-Handys problemlos, egal ob direkt über Mobilfunk, den Router via WLAN oder den WLAN-Repeater.
Seit einiger Zeit wird aber mein rein privater Repeater nicht mehr als vertrauenswürdig eingestuft, und auf beiden Handys unterbleibt dann das Einloggen durch den DB Navigator. Läuft die Verbindung nicht über den Repeater, sondern direkt über das Primär-WLAN des Routers oder Mobilfunk, funktioniert weiterhin alles einwandfrei.