Frage beantwortet

Partner BahnCard 25

Hallo, wir haben schon länger die BahnCard25 + Partnerkarte für 10 €, unser Kind ist jetzt 6 Jahre und hat unaufgefordert auch eine Partnerkarte für 10 € bekommen. Das war uns nicht bekannt, wir haben auch nirgends eine Information darüber bekommen. Wir dachten immer das folgende gilt:
"Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren reisen in Begleitung eines eigenen Eltern- oder Großelternteils kostenlos mit, wenn Sie beim Kauf angegeben und auf der Fahrkarte eingetragen werden.

HMe
HMe

HMe

Ebene
0
3 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja. Das ist aber korrekt so.
Die Zusatzkarte gibt es nur dann für 10€, wenn man ein Kind im gleichen Haushalt hat, und für das Kind auch eine Zusatzkarte bestellt wird. Das stand auch ganz sicher so auf dem Bestellformular, dass Sie bei der erstmaligen Bestellung der Familen-BC unterschrieben haben. Sie haben also ganz sicher damals für das Kind eine BC mitbestellt - auch wenn Sie sich nicht mehr daran erinnern. Sonst hätten Sie die Partner-BC nämlich nicht für 10€ bekommen.
So lange das Kind unter 6 ist, bekommt das Kind (trotz der Bestellung) keine eigene BC ausgestellt, weil es ohnehin gratis fährt. Ab 6 bekommt das Kind dann (wie bestellt) eine eigene BC für 10€.
Richtig ist, dass das Kind auch über 6 (bis einschließlich 14) gratis fährt, wenn es auf der Fahrkarte der Eltern mit eingetragen ist. Aber wenn das Kind alleine fährt, muss es ja zahlen - und dafür ist die BC dann ja ganz gut. (Dass ein 6jähriges Kind schon alleine Strecken fährt, wo die BC benötigt wird, ist zwar nicht ganz naheliegend - aber das Kind wird ja auch mal älter.)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja. Das ist aber korrekt so.
Die Zusatzkarte gibt es nur dann für 10€, wenn man ein Kind im gleichen Haushalt hat, und für das Kind auch eine Zusatzkarte bestellt wird. Das stand auch ganz sicher so auf dem Bestellformular, dass Sie bei der erstmaligen Bestellung der Familen-BC unterschrieben haben. Sie haben also ganz sicher damals für das Kind eine BC mitbestellt - auch wenn Sie sich nicht mehr daran erinnern. Sonst hätten Sie die Partner-BC nämlich nicht für 10€ bekommen.
So lange das Kind unter 6 ist, bekommt das Kind (trotz der Bestellung) keine eigene BC ausgestellt, weil es ohnehin gratis fährt. Ab 6 bekommt das Kind dann (wie bestellt) eine eigene BC für 10€.
Richtig ist, dass das Kind auch über 6 (bis einschließlich 14) gratis fährt, wenn es auf der Fahrkarte der Eltern mit eingetragen ist. Aber wenn das Kind alleine fährt, muss es ja zahlen - und dafür ist die BC dann ja ganz gut. (Dass ein 6jähriges Kind schon alleine Strecken fährt, wo die BC benötigt wird, ist zwar nicht ganz naheliegend - aber das Kind wird ja auch mal älter.)