Frage beantwortet

Warum hat Trier keinen Fernverkehrsanschluss mehr?

Hallo,
ich habe noch keinen Führerschein und wohne in der Nähe von Trier und stelle mir, der Mobilität halber oft die Frage,
warum Trier eigentlich Ende 2013 vom Fernverkehr "abgehängt" wurde, wenn laut neuem Fernverkehrskonzept alle Städte mit 100.000 Einwohnern einen Fernverkehrsanschluss bekommen sollen?

Ben02
Ben02

Ben02

Ebene
0
19 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nicht veräppeln lassen! Andere sehen das ganz anders, z.B. die CFL...

Ab Dezember 2017 bietet die CFL daher einen Fernzug Luxemburg-Trier-Koblenz-öln Düsseldorf an:

http://www.diegrenzgaenger.lu/index.php?p=edito&id=7477

Zitat: "Nach der gnadenlosen Abkopplung Triers und damit auch Luxemburgs vom Fernverkehr der Deutschen Bahn gibt es nun wieder Hoffnung auf eine vernünftige Fernverbindung - derzeit fahren nur Regionalzüge über Trier.

Wie das luxemburgische Infrastrukturministerium mitgeteilt hat, ist seitens der CFL eine Verbindung von Luxemburg nach Düsseldorf mit Zwischenstopps in Trier, Koblenz und Köln geplant.
Der Luxemburger Verkehrsminister habe bereits Gespräche mit Rheinland-Pfalz, der Deutschen Bahn und Verkehrsverbünden aufgenommen heißt es weiter.

Auch die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) hatten letzte Woche in einem Brief an die Deutsche Bahn eine Fernzugverbindung auf dieser Strecke gefordert.
...
Der neue Fernzug soll ab Dezember 2017 rollen."

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (3)

75%

75% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Warum der abgehängt worden ist weiß ich auch nicht, ich weiß nur das im neuen Fernverkehrskonzept bis 2030 alle großen Städte in Deutschland zumindest per IC im Fernverkehrsnetz eingebunden werden solllen. - Wann das für Trier sein wird weiß ich aber auch nicht.. - Google einfach mal nach Fernverkehrskonzept der Deutschen Bah inklusive der Zahl 2030 oder so ähnlich. Du müsstest dann schnell an Informationen kommen.

Hier wäre schon mal nachträglich ein erster Link dazu !
http://lok-magazin.de/leseprobe/deutsche-bahn-stellt-neue...
Nach dortiger Karte soll Trier in Zukunft mal im 2 Stund Takt mit IC eingebunden werden.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Ben02,

was Elmaran hier schreibt, ist soweit richtig. Trier ist auch in dem Fernverkehrskonzept enthalten. Nach aktueller Planung soll Trier bis spätestens Dezember 2030 eingebunden sein. Hier finden Sie mehr Informationen dazu. /di

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Trier ist laut DB derzeit mit dem dortigen RE Verkehr Richtung Koblenz ausreichend an dem Fernverkehr angebunden, diese Züge werden durch die öffentliche Hand finanziert, ein eigenwirtschaftlich betriebener zusätzlicher Fernverkehr ist aus DB Sicht nicht rentabel. Der angesprochene Fernverkehr ab 2030 muss von daher als Absichtserklärung gesehen werden. Hier sind dann wieder Verhandlungen mit den Trägern des ÖPNV erforderlich, um beispielsweise ein Konzept einführen zu können wie zwischen Bremen und Norddeich.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nicht veräppeln lassen! Andere sehen das ganz anders, z.B. die CFL...

Ab Dezember 2017 bietet die CFL daher einen Fernzug Luxemburg-Trier-Koblenz-öln Düsseldorf an:

http://www.diegrenzgaenger.lu/index.php?p=edito&id=7477

Zitat: "Nach der gnadenlosen Abkopplung Triers und damit auch Luxemburgs vom Fernverkehr der Deutschen Bahn gibt es nun wieder Hoffnung auf eine vernünftige Fernverbindung - derzeit fahren nur Regionalzüge über Trier.

Wie das luxemburgische Infrastrukturministerium mitgeteilt hat, ist seitens der CFL eine Verbindung von Luxemburg nach Düsseldorf mit Zwischenstopps in Trier, Koblenz und Köln geplant.
Der Luxemburger Verkehrsminister habe bereits Gespräche mit Rheinland-Pfalz, der Deutschen Bahn und Verkehrsverbünden aufgenommen heißt es weiter.

Auch die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) hatten letzte Woche in einem Brief an die Deutsche Bahn eine Fernzugverbindung auf dieser Strecke gefordert.
...
Der neue Fernzug soll ab Dezember 2017 rollen."

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Angebot der CFL liegt jedoch auch erst in der Zukunft, auch wenn diese schon näher ist. Beantwortet zwar nicht wiso weshalb warum bisher usw. ist aber ein wertvoller ergänzender Hinweis.