Frage beantwortet

Mit der Probebahncard eine Freifahrt buchen?

Guten Tag zusammen,

was ist nicht verstehe ist der Umgang mit der ProbeBahncard zur Nutzung von bereits gesammelten BahnBonuspunkten. Über die Hotline wurde mir mitgeteilt, das man versehen hat, mir eine neue Folgekarte zuzusenden (bisher BC 25 Comfort). Aussage war: Sie können Sie zur Überbrückung die Probebahncard bestellen. Auf meine direkte Frage, ob es möglich sein, mir diese Im Reisezentrum ausstellen zu lassen um mir Online mittels meiner Bonuspunkte eine Freifahrt zu buchen möglich sein, wurde dies Klar Bejaht. Auch im Reisezentrum wurde mir versichert, ja Sie benötigen eine gültige BahnCard zur Nutzung der Punkte. Somit wurde mir die Probebahncard ausgestellt. Wieder Daheim stellte ich fest, dass es doch NICHT möglich ist, mit dieser Karte meine Freifahrt zu buchen. Diese kann man weder im Bahnkonto hinterlegen, noch ist irgendeine Nummer auf dem ausgestellten Schein, der an eine Bahncardnummer erinnern lässt, zu erkennen.

Liebe Mitarbeiter der Bahn. Das Angebot der Probebahncard ist def. zu Empfehlen, aber sicher nicht die Handhabung. Wie also bekomme ich jetzt meine Bahncardpunkte eingelöst!?

Ich bitte schnellstmöglich um eine Rückmeldung.
Vielen Dank vorab.

Gallusianer
Gallusianer

Gallusianer

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Du benötigst erst einmal Deine BahnCard Nummer, die erhälst Du jedoch erst wenn Dir die Card auch per Post zugestellt wurde, denn die ist auch erst 3 Monate gültig, die vorläufige BahnCard auf Papier nur max 2 Monate.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Du benötigst erst einmal Deine BahnCard Nummer, die erhälst Du jedoch erst wenn Dir die Card auch per Post zugestellt wurde, denn die ist auch erst 3 Monate gültig, die vorläufige BahnCard auf Papier nur max 2 Monate.