Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrradkarte bei BC 100?

Hallo,

schon oft gefragt und beantwortet, BC 100 berechtigt zur Fahrradmitnahme und im Fernverkehr ist eine Reservierung notwendig. Wie sieht es aber im Nahverkehr aus?
Brauche ich eine (kostenlose) Fahrradkarte in RE und RB oder kann ich einfach mit dem Fahrrad einsteigen?

Im MVV gibt es für die Fahrradmitnahme Sperrzeiten. Gilt das auch wenn ich mit einer Regionalbahn durch den MVV fahre? Wie ist das bei der S-Bahn?

Antworten

Hallo Nikodemus,

in den Nahverkehrszügen benötigen Sie keine Reservierung. Lediglich das Fahrrad muss mit der Anschrift, mit dem Namen des Reisenden und dem Bestimmungsbahnhof gekennzeichnet werden. Innerhalb eines Verbunds gelten die Beförderungsbestimmungen des jeweiligen Verbunds/Verkehrsunternehmens. Im MVV z. B. ist es richtig, dass es Sperrzeiten gibt. Wenn Sie jedoch mit einem Regionalzug reisen, das ein Fahrradabteil mitführt, dürfen Sie dennoch mitfahren. /fi